Autor Thema: ...die Nächste, bitte...  (Gelesen 610 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
...die Nächste, bitte...
« am: Montag, 15. September 2014 - 19:30:57 »

Kieler Bildungsministerin Wende -nach Bestechungsverdacht-zurückgetreten...

...da hat wohl wieder JEMAND bestimmtes was falsch eingeschätzt!

http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/ruecktritt-der-bildungsministerin-waltraud-wende-war-zu-unangepasst-a-991747.html

...so schwer haben es lt. dem aktuellen SPIEGEL "Andersartige" - gemeint sind hier vor allem Quereinsteiger in die Politik.
Mein Mitgefühl hält sich sehr in Grenzen.
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #1 am: Montag, 15. September 2014 - 22:58:59 »
Nun kommt wohl ne Bildungsexpertin aus Hamburg. War schon mal im Expertenteam Stegner 2009.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #2 am: Montag, 15. September 2014 - 23:15:08 »
Nun kommt wohl ne Bildungsexpertin aus Hamburg. War schon mal im Expertenteam Stegner 2009.

Nachfolgerin soll laut Medienberichten die Hamburger Bildungsexpertin und Ehefrau von Bürgermeister Olaf Scholz, Britta Ernst (beide SPD), werden.

Bereits am Dienstag will Ministerpräsident Torsten Albig (SPD), der Wende bis zuletzt verteidigt hatte, eine Nachfolgerin benennen...

Läuft ja wie im Länderspiel
:angel:
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Hasibutz

  • Gast
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #3 am: Dienstag, 16. September 2014 - 08:51:32 »
Es gibt genug Talente für soclhe Jobs - und Minister kann eigentlich fast jeder.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #4 am: Dienstag, 16. September 2014 - 11:02:48 »
Nur: Diese Talente finden sich offenbar nicht bei der SPD in S-H.

Sollte es Frau Ernst werden, muss das Ministerium neu zugeschnitten werden, denn ihr Schwager, der Bruder von Olaf Scholz, ist Vorstandsvorsitzender des Uniklinikum S-H.
Alles ganz familiär...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Hasibutz

  • Gast
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #5 am: Dienstag, 16. September 2014 - 11:10:08 »
Bluttransfusionen aus HH sind doch üblich - die Sozialministerin kam auch mal aus HH und deren Nachfolgerin auch gleich aus HH.
Es gibt eben SPD-Famileinbetriebe und CDU-Familienbetriebe

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #6 am: Dienstag, 16. September 2014 - 11:10:38 »
Nun ist es offiziell: Frau Ernst wird Bildungsministerin, das Wissenschaftsressort rutscht ins Sozialministerium.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Blubb

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #7 am: Dienstag, 16. September 2014 - 15:56:38 »
Frau Wende, so hört man, war wohl darüber hinaus auch komplett unfähig und ideologiegebtrieben in ihrer Bildungspolitik. Eigentlich ganz gut, dass die weg ist.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: ...die Nächste, bitte...
« Antwort #8 am: Dienstag, 16. September 2014 - 16:32:19 »
Nicht nur eigentlich.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆