Autor Thema: Service Autowerkstätten  (Gelesen 816 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Service Autowerkstätten
« am: Montag, 18. August 2014 - 10:18:40 »
Liebe Foristen,

Auto fängt mit Au an und hört mit O auf - pflegten schon unsere Vorfahren zu sagen.
Nachdem meine Holde jetzt zum 5ten Mal mit ihrem nagelneuen Auto wg. Unfähigkeit beim Händler/Weerkstatt zum Nachbessern war, habe ich langsam die Faxen dick...
Für meinem Firmenwagen bat ich freundlicherweise um einen Inspektions-Termin beim Audi-Händler hier um die Ecke: Das Ergebnis - habe mir die Krätze geärgert und erstmalig an den Hersteller per E-Mail geschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend würde ich Ihnen gerne folgende Handlungsweise ihres o.g. Partnerbetriebes zur Kenntnis geben:

Mein Versuch einer Kontaktaufnahme endete letzten Freitag mehrfach in der „Warteschleife“ – die Dame an der Annahme begründete dies u.a. mit der „neuen“ Telefonanlage.
Kein Problem – obwohl die angeblich mehrfachen Rückrufe wiederum in meinem Sekretariat nicht aufliefen…
Nach dem fünften(!) Versuch landete ich dann doch irgendwo im Bereich der Werkstatt, wo sich ein Herr (xxxyyyyzzz?) für grundsätzlich „eigentlich nicht
zuständig“ erklärte. Nach kurzem Austausch erklärte er sich dann allerdings doch zu folgender Aussage bereit:

Zeitnah keine Chance – frühestens in der übernächsten Woche!

Sorry, da war ich dann endgültig satt, ich schätze mich selbst eher als ruhigen und problemlosen Kunden ein.

Es handelt sich um eine einfache Inspektion an einem A4 allroad Bj. 2013, das Fahrzeug ist bei AZF bereits bekannt,
damals hat man wohl vergessen (so wie am Freitag eben auch) mir mitzuteilen, dass ich als Kunde unerwünscht bin.
Einen anderen Eindruck kann ich nach dieser Erfahrung definitiv nicht aus diesem Verhalten ableiten.

Bei einem Fahrzeug der „Premium-Klasse“ ist diese Vorgehensweise für mich nicht einmal im Ansatz nachvollziehbar.
Ich denke, Sie haben hier Nachschulungsbedarf.

Über eine Rückmeldung würde ich mich sehr freuen, vielen Dank für Ihre Bemühungen diesbzgl.

Mit freundlichen Grüßen



Was glaubt IHR wie es ausgeht - wie sind Eure Erfahrungen mit dem eigenen Vehikel?
« Letzte Änderung: Montag, 18. August 2014 - 10:22:26 von NF »
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Hasibutz

  • Gast
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #1 am: Montag, 18. August 2014 - 10:49:47 »
Für unseren popeligen Ford bekommen wir stets einen Superservice bei hellwig und Fölster.
Alles allerfeinst abgestimmt und perfekt!

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.068
  • Geschlecht: Männlich
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #2 am: Montag, 18. August 2014 - 11:17:38 »
Der Service sollte eigentich nicht nur in der Premium-Klasse funktionieren!
Bei VW-Burmester habe ich früher nie Probleme gehabt. Wenn ich mit meinen Audi 100, Audi-Quatro, VW-Golf, Passat, Jetta oder K70 vorgefahren bin, spätestens nach 2 Tagen konnte ich mein Auto wieder abholen. Nun gut, ist zwar schon ein paar Jahre her. Heute würde ich wohl auch auf der Warteliste stehen.
Jo

Offline zahn

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.025
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #3 am: Montag, 18. August 2014 - 14:54:32 »

Wir haben auch nur Gutes erlebt beim Autohaus B 206, egal mit welchem Auto ich da hin bin,
immer nett und freundlich, Kleinigkeiten werden sofort erledigt.
Sind dort schon ewig Kunden.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #4 am: Montag, 18. August 2014 - 17:15:36 »
Also Mit der Werkstat meines Autos habe ich noch nie schwierigkeiten gehabt.Kaufe dort aber auch immer meine Neuwagen.
Regelmäßig ,ca alle 1/2Jahr, bekomme ich Post mit der Erinnerung zur Inspektion oder Durchsicht,Winterfest,Frühjahrsputz oder.....

Leider nicht alles Kostenlos  ;D  :yahoo:
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #5 am: Montag, 18. August 2014 - 18:11:25 »
Freie Werkstatt; Termine werden kurzfristig vergeben. Auch Reparaturen von anderen Dingen werden ausgeführt. Keine Probleme.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #6 am: Dienstag, 19. August 2014 - 17:25:13 »
Solange der Wagen Garantie hatte, bin ich zur freundlichen Saab-Werkstatt.
Die wurde über die Jahre jedoch immer teurer; nun fahre ich für Routinesachen zu ATU, da war ich bisher immer zufrieden. Für einige Spezialsachen fahre ich weiterhin zum Markenhändler.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #7 am: Mittwoch, 20. August 2014 - 20:01:20 »
ATU Hier wurden meiner Tochter mal Teile neue Teile eingebaut : Die waren aber alt und Ihre eigenen
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #8 am: Mittwoch, 20. August 2014 - 21:08:41 »
ATU Hier wurden meiner Tochter mal Teile neue Teile eingebaut : Die waren aber alt und Ihre eigenen

ATU ist eher berüchtigt als berühmt...gierige Eigentümer - hoher Druck auf die Mitarbeiter, um Prämien zu verdienen.
Bei uns wollte man auch schon Bremsbeläge wechseln - Bedarf NULL...Komma NICHTS lt. der Fachwerkstatt.
Hatte mich gewundert wieso nach 50.000 km das fällig war und bin dann einfach noch mal zur Fachwerkstatt gefahren!
Aber auch da wird es noch anständiges Personal geben...
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #9 am: Mittwoch, 20. August 2014 - 21:31:58 »
ATU gilt in der Regel als Schimpfwort in der KFZ-Branche. Aber es fahren immer wieder genügend hin.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #10 am: Freitag, 22. August 2014 - 00:54:27 »
Ja, weil mir immer transparent gezeigt wird, was gemacht wurde. Und Bremsbeläge nach 50TKM sind nicht ungewöhnlich.

Da habe ich in vermeintlichen Fachwerkstätten auch schon ganz andere Fehlleistungen gesehen.

Es kommt halt immer auf das Personal in der jeweiligen Werkstatt an. Per se kann man Werkstattketten daher kaum verurteilen.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.586
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Service Autowerkstätten
« Antwort #11 am: Freitag, 22. August 2014 - 19:57:43 »
Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass auch die meisten Reifenhändler mittlerweile Reparaturen durchführen.