Autor Thema: Schumacher im Koma  (Gelesen 4712 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ben

  • Gast
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #30 am: Montag, 06. Januar 2014 - 13:58:19 »
Hatte Frau Merkel eigentlich eine Helmkamera?

Nee, die ist ihr immer abgefallen wenn sie den 720° Backflip geübt hat. ;D

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #31 am: Montag, 06. Januar 2014 - 14:03:15 »
Skilaufen ist gefährlich! Nun hat sich unsere Bundesmutti beim Langlauf auch noch den Beckenring gebrochen!

"Treib Sport oder Du bleibst gesund!" (altes Sprichwort)

Ne, ist nur ne strake Prellung mit angebrochenem Beckenring. Durch ist er nicht.

Wenn sie wie meine Katze mindestens 4 Wochen im Käfig sitzt, heilt das ganz schnell wieder ^^

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #32 am: Dienstag, 07. Januar 2014 - 07:27:26 »
Vieleicht wird Ski-Fahren ja bald verboten :lalala  :lach
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #33 am: Mittwoch, 22. Januar 2014 - 19:20:16 »
Wie schnell das Thema doch uninteressant ist. Ist mal gerade 3 Wochen her.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #34 am: Mittwoch, 22. Januar 2014 - 19:29:44 »
Es gibt keine neuen Infos. Oder hat sich an seinem Zustand inzwischen etwas geändert?

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #35 am: Mittwoch, 22. Januar 2014 - 23:12:14 »
Nö.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #36 am: Donnerstag, 23. Januar 2014 - 09:14:54 »
Dann sollten wir weiter abwarten und Daumen drücken, beten etc.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #37 am: Donnerstag, 23. Januar 2014 - 17:27:46 »
Dann aber bitte auch für die vielen anderen verunfallten SkifahrerInnen, die ein ähnliches Schicksal erleiden.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline wattwurm

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #38 am: Freitag, 24. Januar 2014 - 00:18:48 »
Soviel ich weis hat die Ehefrau von Schumacher darum gebeten das sich die Presse im Moment zurück hält,sie
würde alles bekannt geben wenn es etwas neues gibt.

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #39 am: Mittwoch, 29. Januar 2014 - 19:37:48 »
Heute in den Kabel1 Nachrichten gehört: Die behandelnden Ärzte wollen Schumi in Kürze aus dem künstlichen Koma holen. Mehr Infos gab es nicht.

Offline mercedes

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 806
  • Geschlecht: Weiblich
  • mercedes
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #40 am: Mittwoch, 29. Januar 2014 - 23:47:41 »
Habe ich auch im Radio gehört.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #41 am: Donnerstag, 30. Januar 2014 - 17:02:35 »
Habe ich auch im Radio gehört.

Stand heute auch in den Zeitungen.

Soll aber ein langwieriger Prozess sein.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #42 am: Donnerstag, 30. Januar 2014 - 17:41:40 »
Heute Nachmittag hat Michaels Managerin bestätigt, daß gestern begonnen wurde,  ihn aus dem Koma zu wecken!

Der Prozess des Aufwachens (die Narkosemittel werden sukzessive reduziert) kann aber immer noch Wochen oder gar Monate dauern.

Das bedeutet nicht zwangsläufig 'Entwarnung', denn erst mit dem Aufwachen kann festgestellt werden, ob und wie die Gehirnfunktionen da sind.
Ein paar gute Gedanken und weitere Daumendrücker können sicherlich nicht schaden...
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #43 am: Donnerstag, 30. Januar 2014 - 17:42:22 »
"GRENOBLE - Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher wird aus dem künstlichen Koma geholt. Das bestätigte seine Managerin Sabine Kehm am Donnerstag in einem schriftlichen Statement. "Michaels Narkosemittel werden seit kurzem reduziert, um ihn in einen Aufwachprozess zu überführen, der sehr lange dauern kann", schrieb sie."

Q:http://www.huffingtonpost.de/2014/01/30/story_n_4693848.html?utm_hp_ref=germany
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: Schumacher im Koma
« Antwort #44 am: Montag, 16. Juni 2014 - 15:20:51 »
Nachricht des Tages: Schumi ist wieder wach!