Autor Thema: Ehrenhain  (Gelesen 541 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ben

  • Gast
Ehrenhain
« am: Dienstag, 19. November 2013 - 17:18:46 »
Habe gerade eben etwas gefunden, was sich nach einem gescheiterten Erstversuch der Regierung, dass durchweg positiv ist.

http://www.bundeswehr.de/portal/a/bwde/!ut/p/c4/DcLBDYAgDAXQWVygvXtzC_VCiv0hFVIIQVlf8x6f_HN5Lcmw6lJ45-OyNU6KU0EJCs9wmlI0KHpAN3f0xxO1Xm_kwS1vywfeHdk4/

Eine tolle Sache für Hinterbliebende,Trauernde und vor allem ehrenvolle Gedenkstätte unserer Soldaten und Zivildienstleister.
Womit ich mit Zivildienstleister Angehörige der Streitkräfte meine, die nicht in der militärischen Ordnung dienen.

Endlich mal etwas was ich absolut unterstütze und leider zu wenig nach Außen kommuniziert wurde.
Wahrscheinlich um wieder mal irgendwelche Aufschreie zu verhindern und das ganze Würdevoll anzugehen!

Absolut Hervorragend!

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Ehrenhain
« Antwort #1 am: Dienstag, 19. November 2013 - 17:29:47 »
Ja, das ist eine überfällige Sache.

Hier nochmal der reparierte Link: http://tinyurl.com/Thema-Ehrenhain
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ehrenhain
« Antwort #2 am: Mittwoch, 20. November 2013 - 12:11:29 »
Wer mag, kann nicht nur der Toten gedenken, sondern etwas für die tun, die für uns den Hintern riskieren.
Bald ist Weihnachten, und ich glaube, daß selbst die Grinche unter uns zu diesem Anlaß gerne die Familien um sich haben möchten.
Unsere Jungs können das nicht haben - wie wäre es mit einem Weihnachtspäckchen?

HIER gibt es Infos!

Ich packe eines - Ihr auch?
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-