Autor Thema: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!  (Gelesen 4977 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #15 am: Donnerstag, 07. November 2013 - 13:50:52 »
Die sehr informativen Fotos von Wutz zeigen in erster Linie, dass die Kreisverwaltung offensichtlich über Jahrzehnte die Instandhaltung des Gebäudes vernachlässigt hat. Der so entstandene Zustand dient jetzt als Argument für den Abriss. Das ist eigentlich das, was zu kritisieren wäre, nicht nur bei diesem Gebäude: der nachlässige Umgang damit. Bei Bürogebäuden von Wirtschaftsbetrieben ist so etwas in diesem Umfang kaum vorstellbar.

Absolut meine Meinung!

Einen Kreis-Neubau plant man also tatsächlich so, daß er - sollte die ursprüngliche Nutzung wegfallen- anderweitig genutzt werden kann? Das ist ja mal interessant!
Was würde dann mit dem Gebäude passieren? Zwangsweiser Ankauf durch Stadt?


Da kümmert sich dann Justus von Kries drum.
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #16 am: Donnerstag, 07. November 2013 - 15:59:36 »
Die sehr informativen Fotos von Wutz zeigen in erster Linie, dass die Kreisverwaltung offensichtlich über Jahrzehnte die Instandhaltung des Gebäudes vernachlässigt hat. Der so entstandene Zustand dient jetzt als Argument für den Abriss. Das ist eigentlich das, was zu kritisieren wäre, nicht nur bei diesem Gebäude: der nachlässige Umgang damit. Bei Bürogebäuden von Wirtschaftsbetrieben ist so etwas in diesem Umfang kaum vorstellbar.

Absolut meine Meinung!

Einen Kreis-Neubau plant man also tatsächlich so, daß er - sollte die ursprüngliche Nutzung wegfallen- anderweitig genutzt werden kann? Das ist ja mal interessant!
Was würde dann mit dem Gebäude passieren? Zwangsweiser Ankauf durch Stadt?

Man könnte es dann, beispielsweise, als Bürogebäude vermieten.

Daher sollte der Neubau auch weitestgehend multifunktional sein.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Dorei

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #17 am: Dienstag, 12. November 2013 - 10:14:14 »
Ist eigentlich schon bekannt, wer die sicherlich nicht unerheblichen Kosten für die "Maxi-Postkarte" trägt?


Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #18 am: Dienstag, 12. November 2013 - 10:36:39 »
Ist eigentlich schon bekannt, wer die sicherlich nicht unerheblichen Kosten für die "Maxi-Postkarte" trägt?




Wer wohl? Wir natürlich. ::)
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #19 am: Dienstag, 12. November 2013 - 10:41:50 »
Dazu war heute auch ein sehr treffender Leserbrief von unserer ehemaligen Theaterdirektorin in der Rundschau:

« Letzte Änderung: Dienstag, 12. November 2013 - 10:45:38 von eilandhegel »
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

breughel

  • Gast
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #20 am: Dienstag, 12. November 2013 - 10:52:53 »
Mcih hat besonders die Unterschrift beeindruckt.
Und ich sehe nicht die Denkmalschutzwürdigkeit des Hauses - eher der Leserbriefschreiberin.
Hätte man nicht so eine bekloppte Abstimmung angezettelt, wäre alles andere ausgeblieben.
Also her mit einem Verwaltungskarton.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #21 am: Dienstag, 12. November 2013 - 12:30:13 »
Weder das alte Bahnhofshotel, noch das Bollhardtsche Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Das Bahnhofshotel ist weit weg vom Originalzustand.

Und zur Postwurfsendung: Das schickt man an alle Haushalte; die Werbeverweigerer sind bei der Post jedoch herausgenommen - sollten also nicht beliefert werden.

Zu den Kosten: Es sind immer öffentliche Mittel, wenn eine Kreisverwaltung etwas tut. Soll sie sich deshalb "kampflos" ergeben?

Die Leserbriefautorin hat ja in ihrer Zeit als aktive Theaterdirektorin gezeigt, wie man mit öffentlichen Geldern umgeht...
Ihre Sorge um die öffentlichen Kassen kommt da ja reichlich spät.
« Letzte Änderung: Dienstag, 12. November 2013 - 12:33:45 von ToRü »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #22 am: Dienstag, 12. November 2013 - 12:36:21 »
Weder das alte Bahnhofshotel, noch das Bollhardtsche Gebäude stehen unter Denkmalschutz. Das Bahnhofshotel ist weit weg vom Originalzustand.

Und zur Postwurfsendung: Das schickt man an alle Haushalte; die Werbeverweigerer sind bei der Post jedoch herausgenommen - sollten also nicht beliefert werden.

Und zu den Kosten: Es sind immer öffentliche Mittel, wenn eine Kreisverwaltung etwas tut. Soll sie sich deshalb "kampflos" ergeben?

Man könnte ja zunächst mal was kostenloses probieren. Warum standen Landrat, die hier unterzeichnenden Kreispolitiker und ein paar Mitarbeiter der Verwaltung nicht am vergangenen Sonntag in der Fußgängerzone?
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #23 am: Dienstag, 12. November 2013 - 12:39:52 »
Weil die Planung etwas, nennen wir es mal, unglücklich war, da die Parteien vergangenes Wochenende Haushaltsklausuren hatten.
Die Verwaltung war im HC, Samstag und Sonntag.

Und selbst ein Stand in der FuZo ist nicht kostenlos. Die VerwaltungsmitarbeiterInnen kosten beispielsweise Geld, denn für die ist es Arbeitszeit..
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #24 am: Dienstag, 12. November 2013 - 12:47:26 »
Die VerwaltungsmitarbeiterInnen kosten beispielsweise Geld, denn für die ist es Arbeitszeit..
sic

Wenn sie bei FB rumjammern, wie schlimm ihr Arbeitsumfeld ist, machen sie das dann auch in der Arbeitszeit?

btw:
Der Raum, den der Kreis im HC (mit unserem Geld) anmieten will um über den Kreishausneubau zu informieren - ist das derselbe, den die Stadt (mit unserem Geld) angemietet hatte um über das Treibhaus zu informieren?

Das wäre ja mal ein gutes Omen...  ;D
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #25 am: Dienstag, 12. November 2013 - 13:21:32 »
Die VerwaltungsmitarbeiterInnen kosten beispielsweise Geld, denn für die ist es Arbeitszeit..
sic

Wenn sie bei FB rumjammern, wie schlimm ihr Arbeitsumfeld ist, machen sie das dann auch in der Arbeitszeit?

btw:
Der Raum, den der Kreis im HC (mit unserem Geld) anmieten will um über den Kreishausneubau zu informieren - ist das derselbe, den die Stadt (mit unserem Geld) angemietet hatte um über das Treibhaus zu informieren?

Das wäre ja mal ein gutes Omen...  ;D

Machst Du das bei fb dann auch in Deiner Arbeitszeit? Wenn Du Dein eigener Herr bist, ist's egal. Wenn nicht, würde es Deinen Arbeitgeber sicher auch freuen.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #26 am: Dienstag, 12. November 2013 - 13:37:26 »
Die VerwaltungsmitarbeiterInnen kosten beispielsweise Geld, denn für die ist es Arbeitszeit..
sic

Wenn sie bei FB rumjammern, wie schlimm ihr Arbeitsumfeld ist, machen sie das dann auch in der Arbeitszeit?

btw:
Der Raum, den der Kreis im HC (mit unserem Geld) anmieten will um über den Kreishausneubau zu informieren - ist das derselbe, den die Stadt (mit unserem Geld) angemietet hatte um über das Treibhaus zu informieren?

Das wäre ja mal ein gutes Omen...  ;D

Machst Du das bei fb dann auch in Deiner Arbeitszeit? Wenn Du Dein eigener Herr bist, ist's egal. Wenn nicht, würde es Deinen Arbeitgeber sicher auch freuen.

Also sind wir uns einig, dass , wenn den Kreismitarbeitern ein neues Kreishaus so wichtig ist, wie sie sagen, auch mal von ihnen erwartet werden kann außerhalb der Arbeitszeit, bsw. an einem verkaufsoffenen Sonntag etwas dafür zu tun.
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #27 am: Dienstag, 12. November 2013 - 13:44:11 »
Sind wir das?

Erwarten kann man das grundsätzlich nicht. Wenn sie in ihrer Freizeit dahin kommen, OK. Wird es ihnen jedoch angeordnet, dann kostet es.

Kann ich von meinem Automechatroniker erwarten, dass er mein Auto in seiner Freizeit wartet, weil ich ein guter und langjähriger Kunde und damit für ihn wichtig bin?
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #28 am: Dienstag, 12. November 2013 - 14:27:58 »

Kann ich von meinem Automechatroniker erwarten, dass er mein Auto in seiner Freizeit wartet, weil ich ein guter und langjähriger Kunde und damit für ihn wichtig bin?


Wenn du ihm eine neue Werkstatt kaufen sollst, die er unbedingt haben möchte? Auf jeden Fall!
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline Dorei

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Stoppt den Kreishaus-Neubau-Wahnsinn !!!
« Antwort #29 am: Dienstag, 12. November 2013 - 15:00:21 »

Erstaunlich finde ich immer noch, dass die zu zerstörenden Gebäude nicht unter Denkmalschutz stehen.

In der Stellungnahme des Kreises heisst es:

Zitat:

Das Bahnhofshotel und das Gebäude Bollhardt sind keine eingetragenen Denkmale, also keine Denkmale von besonderem kulturhistorischen Wert, und sind in einem so schlechten baulichen Zustand, dass sie einfach nicht erhaltenswert sind.

Zitat Ende, Quelle: https://www.steinburg.de/132_9558.htm


Dagegen ist beispielsweise das Haus Hinter dem Klosterhof 34 ein eingetragenes Kulturdenkmal:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kulturdenkmale_in_Itzehoe
Wie ist das zu verstehen? Welches sind denn die Maßstäbe?