Autor Thema: R.I.P  (Gelesen 16160 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: R.I.P
« Antwort #75 am: Montag, 11. Januar 2016 - 08:56:20 »

Der Rockmusiker David Bowie ist tot. Bowie starb am Sonntag nach einem 18 Monate langen Kampf gegen den Krebs.

Bowie sei friedlich im Kreise seiner Familie verschieden. In einer Mitteilung hieß es: "Viele von euch werden Anteil an diesem Tod nehmen wollen, wir bitten euch, die Privatsphäre der Familie während der Trauerzeit zu respektieren."

Erst am Freitag hatte Bowie seinen 69. Geburtstag gefeiert. Am selben Tag hatte er sein neues Album "Blackstar" veröffentlicht.

Ein der ganz Großen hat somit die Bühne für immer verlassen...ausgetanzt.

R. I. P.

Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.596
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: R.I.P
« Antwort #76 am: Montag, 11. Januar 2016 - 10:13:43 »
Major Tom ist tot. Der Mann schien mir zeitlos und wurde in meinem Ansehen nicht älter. Zu jeder neuen Platte gab es ein neues Outfit.
Dadurch erhielt er den Spitznamen Chamäleon. Dann hatte er noch unterschiedliche Augenfarben.
Außerdem spielte er in ein paar durchgeknallten Filmen mit.

Meine Bowie-Musikhighlights:

Space Oddity (zeitlos)


Jean Genie (mein erster Kontakt)


Heroes...


...Helden (besitze ich als rare deutsche Version)


Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: R.I.P
« Antwort #77 am: Montag, 11. Januar 2016 - 10:42:03 »

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: R.I.P
« Antwort #78 am: Montag, 11. Januar 2016 - 15:36:33 »
Schon wieder einer der ganz großen!

Eine Hommage aus dem All


R I P
Jo

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.273
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: R.I.P
« Antwort #79 am: Montag, 11. Januar 2016 - 16:48:42 »
R.I.P., Thursday's child!


Unvergessen auch der Auftritt in "Die Reise ins Labyrinth":


Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: R.I.P
« Antwort #80 am: Dienstag, 12. Januar 2016 - 18:06:55 »
Da stellt sich der alte Herr im Himmel gerade ein interessantes Line-Up zusammen: Lemmy, Bowie...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.727
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: R.I.P
« Antwort #81 am: Dienstag, 12. Januar 2016 - 20:15:16 »
...und nun Ruth Leuwerik.....ob die sich da oben vertragen ?....

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.273
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: R.I.P
« Antwort #82 am: Donnerstag, 14. Januar 2016 - 14:06:44 »
R.I.P. Alan Rickman. Nun bist du wirklich ein Engel.


Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: R.I.P
« Antwort #83 am: Freitag, 15. Januar 2016 - 09:50:10 »
R.I.P. Alan Rickman   
Vielen wohl auch als Prof.Snape bekannt.
Aber er hatte auch  große Erfolge am Theater (war ich aber auch nicht )

In "Stirb Langsam" soll er auch mit gespielt haben.

1997 bekam er einen Golden Globe

                                      Servus Prof . Snape
« Letzte Änderung: Freitag, 15. Januar 2016 - 09:51:56 von Koch Th »
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.596
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: R.I.P
« Antwort #84 am: Samstag, 30. Januar 2016 - 13:17:34 »
Der FISCHER ist gestorben. Wer kannte ihn nicht, den Erfinder des nach ihm benannten Dübel?
Was für eine Erleichterung war es (nicht nur für mich), nicht mehr Holdübel oder stoffgefüllte Upat-Dübel zu benutzen! Der Rückgang von Sehnenscheidenentzündungen war frappierend  ;)
Dann hat dieser Kerl noch das Blitzlicht fürn Fotoapparat erfunden!
Und dann noch fischertechnik - welcher männliche Bewohner dieses Planeten hat nicht damit gespielt? Selbst heute wird dieses "Spielzeug" noch von angehenden Ingenieuren, sorry, Bachelor (gaaanz weich gesprochen), verwendet.

Ich bin fest davon überzeugt, dass du in deinem neuen Umfeld weitere Patente (über 1000 hatte er hier schon eingereicht) einreichen wirst  ;)

Alles Gute auf deiner Reise
ThK

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: R.I.P
« Antwort #85 am: Samstag, 30. Januar 2016 - 14:16:03 »
Ja eine geniale, arbeitserleichternde Erfindung. Ich habe noch mit einem Rundmeißel Löcher "gebohrt" und Holz "Dübel" benutzt, im Prinzip die gleiche Idee. Das war noch Handwerk. Der Fischerdübel musste einfach erfunden werden.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: R.I.P
« Antwort #86 am: Samstag, 30. Januar 2016 - 18:28:04 »
Der FISCHER ist gestorben. Wer kannte ihn nicht, den Erfinder des nach ihm benannten Dübel?
Was für eine Erleichterung war es (nicht nur für mich), nicht mehr Holdübel oder stoffgefüllte Upat-Dübel zu benutzen! Der Rückgang von Sehnenscheidenentzündungen war frappierend  ;)
Dann hat dieser Kerl noch das Blitzlicht fürn Fotoapparat erfunden!
Und dann noch fischertechnik - welcher männliche Bewohner dieses Planeten hat nicht damit gespielt? Selbst heute wird dieses "Spielzeug" noch von angehenden Ingenieuren, sorry, Bachelor (gaaanz weich gesprochen), verwendet.

Ich bin fest davon überzeugt, dass du in deinem neuen Umfeld weitere Patente (über 1000 hatte er hier schon eingereicht) einreichen wirst  ;)

Alles Gute auf deiner Reise
ThK


...so viele Dinge in so vielen verschiedenen Gewerken - der Herr muss perfekt gewesen sein!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.596
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: R.I.P
« Antwort #87 am: Montag, 29. Februar 2016 - 19:01:38 »
Johannes Löhr ist tot! Einst spielte und stürmte er für den 1.FC Köln in der ersten Bundesliga und schoss dabei 166 Tore. 1978 wurde er mit dem FC deutscher Fußballmeister.
Da Johannes wohl ein bisschen zu lang war, nannten ihn Freunde einfach Hannes oder Hennes.


Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: R.I.P
« Antwort #88 am: Montag, 29. Februar 2016 - 19:48:36 »
Johannes Löhr ist tot! Einst spielte und stürmte er für den 1.FC Köln in der ersten Bundesliga und schoss dabei 166 Tore. 1978 wurde er mit dem FC deutscher Fußballmeister.
Da Johannes wohl ein bisschen zu lang war, nannten ihn Freunde einfach Hannes oder Hennes.


Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: R.I.P
« Antwort #89 am: Montag, 29. Februar 2016 - 20:39:35 »

...in Köln haben wir ihn immer nur "de Nas" genannt.
Ein echtes Idol ist heim in den Himmel gefahren-nebenbei war er auch noch streng gläubig!

Er wird bestimmt da oben gut klar kommen... R.I.P
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus