Autor Thema: R.I.P Hans Riegel  (Gelesen 818 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
R.I.P Hans Riegel
« am: Dienstag, 15. Oktober 2013 - 14:55:14 »
Hans Riegel ist tot.

Der Gründer von HARIBO wurde 90 Jahre alt. Er arbeitete bis zum Schluß, war einer der erfolgreichsten Familienunternehmer der Nachkriegszeit in diesem Land.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Online Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.731
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #1 am: Mittwoch, 16. Oktober 2013 - 02:16:30 »
...und seine Produkte kennen wir wohl alle.....R.I.P. ....

Offline wattwurm

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #2 am: Freitag, 01. November 2013 - 23:12:45 »
Ich liebe auch die produkte von haribo,aber seine steuern bezahlte der herr in östereich weil es dort günstiger ist.
zu lachen hatte seine familie auch nichts,sein neffe hat die firme verlassen weil der Alte doch wohl sehr rechthaberisch war.
wie auch immer ,mich macht haribo immer froh.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #3 am: Samstag, 02. November 2013 - 01:37:51 »
Ich liebe auch die produkte von haribo,aber seine steuern bezahlte der herr in östereich weil es dort günstiger ist.
zu lachen hatte seine familie auch nichts,sein neffe hat die firme verlassen weil der Alte doch wohl sehr rechthaberisch war.
wie auch immer ,mich macht haribo immer froh.

War ja nun auch Sache seiner Familie und ihm, geht keinen etwas an.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #4 am: Samstag, 02. November 2013 - 09:52:59 »
Er ging gern auf Großwildjagd überall auf der Welt, war oft despotisch - und erfogreich - Haribo setzt Milliarden um.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #5 am: Samstag, 02. November 2013 - 11:36:32 »
Er ging gern auf Großwildjagd überall auf der Welt, war oft despotisch - und erfogreich - Haribo setzt Milliarden um.


Erfolgreiche Unternehmer sind oft despotisch Unterwegs.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Online Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.731
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #6 am: Samstag, 02. November 2013 - 11:48:49 »
...siehe Dagobert Duck..... ;D

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #7 am: Samstag, 02. November 2013 - 18:06:19 »
Er ging gern auf Großwildjagd überall auf der Welt, war oft despotisch - und erfogreich - Haribo setzt Milliarden um.


Erfolgreiche Unternehmer sind oft despotisch Unterwegs.

....z.B. liess er sich mit seinem Heli täglich ins Büro fliegen - Luftlinie 10 km ((Wachtberg-Bad Godesberg).
Das hat nicht mal sein "Nachbar" Genscher gebracht...
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #8 am: Samstag, 02. November 2013 - 20:49:44 »
Er ging gern auf Großwildjagd überall auf der Welt, war oft despotisch - und erfogreich - Haribo setzt Milliarden um.


Erfolgreiche Unternehmer sind oft despotisch Unterwegs.

....z.B. liess er sich mit seinem Heli täglich ins Büro fliegen - Luftlinie 10 km ((Wachtberg-Bad Godesberg).
Das hat nicht mal sein "Nachbar" Genscher gebracht...


Bei Genscher wäre das auch skandalöse Steuerverschwendung gewesen. Riegel dagegen kann mit seinem Geld tun, was er will. Solange es im Rahmen der Gesetze ist. Und ggf ist es für ihn finanziell günstiger, schnell zu fliegen, als, beispielsweise,imStau zu stehen. Kommt drauf an, was er seine Firma pro Stunde kostet.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #9 am: Samstag, 02. November 2013 - 23:00:54 »
Er ging gern auf Großwildjagd überall auf der Welt, war oft despotisch - und erfogreich - Haribo setzt Milliarden um.


Erfolgreiche Unternehmer sind oft despotisch Unterwegs.

....z.B. liess er sich mit seinem Heli täglich ins Büro fliegen - Luftlinie 10 km ((Wachtberg-Bad Godesberg).
Das hat nicht mal sein "Nachbar" Genscher gebracht...


Bei Genscher wäre das auch skandalöse Steuerverschwendung gewesen. Riegel dagegen kann mit seinem Geld tun, was er will. Solange es im Rahmen der Gesetze ist. Und ggf ist es für ihn finanziell günstiger, schnell zu fliegen, als, beispielsweise,imStau zu stehen. Kommt drauf an, was er seine Firma pro Stunde kostet.
da er der Besitzer ist, kostet er sich selbst etwas.................

Offline wattwurm

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 518
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alles wird gut
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #10 am: Sonntag, 03. November 2013 - 01:01:54 »
Sicher kann er mit seinem geld machen was er will. Aber wenn jemand um steuer zu sparen nach östereich zieht und sich als deutscher
fühlt ist das nicht in ordnung. aber das gibt es bei so vielen prommis und alle jubeln den sportlern zu die das auch gerne machen.
dabei währe die regelung ganz einfach und die amis fahren gut damit. in dem land wo man gemeldet ist werden steuern endrichtet.

breughel

  • Gast
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #11 am: Sonntag, 03. November 2013 - 09:54:02 »
Sicher kann er mit seinem geld machen was er will. Aber wenn jemand um steuer zu sparen nach östereich zieht und sich als deutscher
fühlt ist das nicht in ordnung. aber das gibt es bei so vielen prommis und alle jubeln den sportlern zu die das auch gerne machen.
dabei währe die regelung ganz einfach und die amis fahren gut damit. in dem land wo man gemeldet ist werden steuern endrichtet.
und die Amifirmen zahlen deshalb ungern Steuern - siehe Google usw.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: R.I.P Hans Riegel
« Antwort #12 am: Sonntag, 03. November 2013 - 21:21:10 »
Sicher kann er mit seinem geld machen was er will. Aber wenn jemand um steuer zu sparen nach östereich zieht und sich als deutscher
fühlt ist das nicht in ordnung. aber das gibt es bei so vielen prommis und alle jubeln den sportlern zu die das auch gerne machen.
dabei währe die regelung ganz einfach und die amis fahren gut damit. in dem land wo man gemeldet ist werden steuern endrichtet.

Nun, in Österreich ist er gemeldet gewesen und musste da auch Steuern zahlen. Seine Firma hat ihren Sitz in Deutschland und zahlt hier Steuern.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆