Autor Thema: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.  (Gelesen 4072 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

breughel

  • Gast
Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« am: Sonntag, 08. September 2013 - 09:58:13 »
Die Bahn baut - auf der Strecke Itzehoe - Hamburg darf man bis mindestens 27.9 mit saftigen Verspätungen rechnen.
Zwischen Elmshorn und Pinneberg viel Schienenersatzverkehr - Busfahrt mit Besuch aller Unterwegsbahnhöfe.
Es wird empfohlen, viel Zeit, Nerven und Butterbrote einzupacken und die überfüllten Klos zu meiden.

Und wer auf das Auto setzt - wegen heftiger Bauarbeiten ist die Autobahn mehrfach verengt auf langen Strecken.
Und die Landstraße ist überfüllt -  wegen der maroden Kanalbrücke kurven Lastwagen durch das Land.

Gute Reise!!!

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #1 am: Sonntag, 08. September 2013 - 10:35:40 »
Die Überschrift inspirierte mich mal wieder Kraftwerk zu spielen. Gibt auch eine Original-Version von 22 Minuten, aber das wollte ich Euch nicht antun.

Jo

Paul Schrader

  • Gast
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #2 am: Sonntag, 08. September 2013 - 10:40:11 »
Die Bahn baut - auf der Strecke Itzehoe - Hamburg darf man bis mindestens 27.9 mit saftigen Verspätungen rechnen.
Zwischen Elmshorn und Pinneberg viel Schienenersatzverkehr - Busfahrt mit Besuch aller Unterwegsbahnhöfe.
Es wird empfohlen, viel Zeit, Nerven und Butterbrote einzupacken und die überfüllten Klos zu meiden.

Die NOB fährt durch bis Altona - aber das wird von der DB natürlich nicht kommuniziert.

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #3 am: Sonntag, 08. September 2013 - 11:47:07 »
Ab Wrist kann man auch den Regionalexpress aus Kiel nehmen, der fährt auch komplett bis Hamburg Hbf durch.

breughel

  • Gast
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #4 am: Sonntag, 08. September 2013 - 15:27:01 »
Ab Wrist kann man auch den Regionalexpress aus Kiel nehmen, der fährt auch komplett bis Hamburg Hbf durch.
Hshahahahahahaha... ind em saß ich am Sonnabend und Ende der Dienstfahrt in Elmshorn... auf unbstimmte Zeit...........................völlig überfüllt mit dem heute üblichen asozialen Pack, das natürlich stets freie Plätze durch Taschen blockiert und ganz frech wird wenn man den Privatbereich nutzen will.................
Endergebnis: 40 Minuten Verspätung und einige Arschlöcher mehr kennen gelernt.

breughel

  • Gast
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #5 am: Sonntag, 08. September 2013 - 15:36:08 »
Die Bahn baut - auf der Strecke Itzehoe - Hamburg darf man bis mindestens 27.9 mit saftigen Verspätungen rechnen.
Zwischen Elmshorn und Pinneberg viel Schienenersatzverkehr - Busfahrt mit Besuch aller Unterwegsbahnhöfe.
Es wird empfohlen, viel Zeit, Nerven und Butterbrote einzupacken und die überfüllten Klos zu meiden.

Die NOB fährt durch bis Altona - aber das wird von der DB natürlich nicht kommuniziert.
die NOB stand auf dem Nebengleis in Elmshorn und drei NOBS fielen am Montag komplett aus......................

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #6 am: Sonntag, 08. September 2013 - 15:42:20 »
Ab Wrist kann man auch den Regionalexpress aus Kiel nehmen, der fährt auch komplett bis Hamburg Hbf durch.
Hshahahahahahaha... ind em saß ich am Sonnabend und Ende der Dienstfahrt in Elmshorn... auf unbstimmte Zeit...........................völlig überfüllt mit dem heute üblichen asozialen Pack, das natürlich stets freie Plätze durch Taschen blockiert und ganz frech wird wenn man den Privatbereich nutzen will.................
Endergebnis: 40 Minuten Verspätung und einige Arschlöcher mehr kennen gelernt.

Ich nehme den jeden Tag und habe bislang in der Baustellenphase keine Probleme mit Verspätungen (mx. 5 Minuten). Da scheine ich bisher viel Glück gehabt zu haben. Am 06. August gab es aber einen Suizid in Höhe Dauenhof. Da ging zwischen 16.00 und 20.00 Uhr nichts mehr auf der Strecke Elmshorn - Kiel.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.725
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #7 am: Sonntag, 08. September 2013 - 16:40:18 »
....für diese Art der Verspätungen kann die Bahn (Sammelbegriff, also auch NOB usw. gemeint) aber nichts - da würden die auch lieber drauf verzichten, insbesondere der Lokführer....

Offline muesli

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 781
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #8 am: Sonntag, 08. September 2013 - 19:26:02 »
Piet Klocke und die Lokvögel der Bahn:


Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #9 am: Sonntag, 08. September 2013 - 19:31:50 »
....für diese Art der Verspätungen kann die Bahn (Sammelbegriff, also auch NOB usw. gemeint) aber nichts - da würden die auch lieber drauf verzichten, insbesondere der Lokführer....

Das weiß ich und soll hier auch kein Diskussionsthema sein. Es gibt immer irgendeinen Grund, warum die Bahn Verspätungen hat. Die jetizgen Bauarbeiten sind aber schon recht früh bekannt gegeben worden. In dne Zügen liegen sogar Fahrpläne aus, in denen die Zugausfälle verzeichnet sind. Im Oktober werden z.B. auch 6 Weichen im Bahnhof Wrist ausgetauscht. 

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.725
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #10 am: Sonntag, 08. September 2013 - 19:42:32 »
...es wird ja immer viel und gern über die Bahn geschimpft - nur ist sie halt nicht immer Schuld und das sollte damit gesagt werden. Wenn sie nicht notwendige Gleisarbeiten ausführt und es dadurch wieder zu Verspätungen kommt wird auch wieder gemosert, Straßen müssen ja auch wegen Bauarbeiten gesperrt werden. Gibt aber bei der Bahn auch viele hausgemachte Probleme....

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #11 am: Sonntag, 08. September 2013 - 19:51:37 »
Wenn sie nicht notwendige Gleisarbeiten ausführt und es dadurch wieder zu Verspätungen kommt wird auch wieder gemosert

Spätestens dann wird gemeckert, wenn ein Zug erst in einem Vorgarten in Prisdorf zum Halten gekommen ist, weil Gleisbauarbeiten doch nicht not tun.

breughel

  • Gast
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #12 am: Sonntag, 08. September 2013 - 19:53:44 »
Am Montag extra noch mal ins Internet geschaut - ja zwei Züge fahren ohne Verspätung in Altona ab.
Vierzig Minuten später in Altona - beide Züge fallen aus....................
Am Sonnabend dann keine Verspätung angekündigt und dann das große Warten.

Und auf der Strecke wird schon ewig gebaut - nach einem großen Zugunfall wurde da vor ca. 7 Jahren angeblich alles erneuert - da wird doch gesponnen!
Und der verschissene Bahnhof in Wrist in nun wirklich Sache der Bahn!
Mir stinkt es gewaltig.
Von den Pendlern Kiel- Hamburg erfahre ich nur noch Horrormeldungen und wenn ich mal nach Kiel fahre ist mindestens jede dritte Fahrt eine ziemlich schwieirige Tour.

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #13 am: Sonntag, 08. September 2013 - 21:23:09 »
Von den Pendlern Kiel- Hamburg erfahre ich nur noch Horrormeldungen und wenn ich mal nach Kiel fahre ist mindestens jede dritte Fahrt eine ziemlich schwieirige Tour.

Dann scheine ich mittlerweile extrem anspruchslos geworden zu sein und meine Wahrnehmung ist morgens um 06.00 Uhr auch gestört. Ich habe immer einen Sitzplatz; ab Elmshorn wird das problematisch und mehr als 7 Personenwaggons können sie nicht an die Lok hängen, weil der Zug sonst nicht mehr in den Hamburger Hauptbahnhof reinpasst, da sich dort 2 Züge ein Gleis teilen müssen.

Ab Dezember fährt der Regionalexpress aus Kiel im Halbstundentakt. Vielleicht wird dann einiges besser.

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Wir fahrn, fahrn, fahrn, stehn, stehn, stehn und so weiter, stehn, stehn.
« Antwort #14 am: Sonntag, 08. September 2013 - 21:49:25 »
Das was ihr hier beschreibt, betrifft doch meiner Meinung nach NUR die DB-Regionalzüge. Die ICs fahren doch planmäßig, oder?
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de