Autor Thema: Die Grünen - Die Verbotspartei  (Gelesen 1945 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #30 am: Mittwoch, 07. August 2013 - 21:12:29 »
So. Dank Katja habe ich jetzt Hunger auf grüne Bohnen...  ;D

Werde also gleich ein paar davon blanchieren, und dann ein paar Zwiebeln mit Knobi in Olivenöl anschwitzen, Bohnen dazu, etwas Zitronensaft, Salz/Pfeffer, dann Ruccola dazu, und zum Schluss hauchdünnen, knusprigen Speck darüberbröseln.
Dazu vielleicht Lammkoteletts oder Lammlachs...

 ;D Nur damit Dir die Ideen nicht ausgehen: heute gibt es Schmorgurken, mit viiiiel Dill, ein bißchen Knoblauch, Zwiebeln , frischen Peperoni und einem bißchen Hack, dazu nur ein bißchen frisches Brot .... wir waren thematisch doch bei den Grünen, oder?!  *uups* 'tschuldigung! ;)
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline Moni84

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 292
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #31 am: Mittwoch, 07. August 2013 - 22:01:44 »
[...] und einem bißchen Hack

Ich hoffe doch, völlig politisch korrektes Hack. Ansonsten müßte Frau Roth mal bei euch vorbeisehen.

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #32 am: Mittwoch, 07. August 2013 - 22:54:55 »
So. Dank Katja habe ich jetzt Hunger auf grüne Bohnen...  ;D

Werde also gleich ein paar davon blanchieren, und dann ein paar Zwiebeln mit Knobi in Olivenöl anschwitzen, Bohnen dazu, etwas Zitronensaft, Salz/Pfeffer, dann Ruccola dazu, und zum Schluss hauchdünnen, knusprigen Speck darüberbröseln.
Dazu vielleicht Lammkoteletts oder Lammlachs...

 ;D Nur damit Dir die Ideen nicht ausgehen: heute gibt es Schmorgurken, mit viiiiel Dill, ein bißchen Knoblauch, Zwiebeln , frischen Peperoni und einem bißchen Hack, dazu nur ein bißchen frisches Brot .... wir waren thematisch doch bei den Grünen, oder?!  *uups* 'tschuldigung! ;)

Nicht zu vergessen zwei Becher Creme fraiche... also ungesundes tierisches Fett.
Das könnten die Grünen auch langsam mal angehen...  ;D
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline Peter D.

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 502
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #33 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 01:08:41 »
Die Assoziation: Grüne, Vegetarier, Hitler - man merkt die Absicht. Und die farbenfrohe Beschreibung der Grünen als Melonenpartei erinnert mich nicht an Hitlers Sonntags-Eintopf sondern eher an einen geistigen Eintopf.

 :clap @Brilonius: Du sprichst mir aus der Seele...
"Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten." (Dieter Nuhr)

Online ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #34 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 13:52:10 »
Die Assoziation: Grüne, Vegetarier, Hitler - man merkt die Absicht. Und die farbenfrohe Beschreibung der Grünen als Melonenpartei erinnert mich nicht an Hitlers Sonntags-Eintopf sondern eher an einen geistigen Eintopf.

 :clap @Brilonius: Du sprichst mir aus der Seele...

Das kann ich mir lebhaft vorstellen. ;D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #35 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 14:54:27 »
Daß die Grünen nichts dazu sagen,  wenn ein Kubicki mit dem HUBSCHRAUBER von Lübeck nach Kiel fliegt...
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Online ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #36 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 15:17:57 »
Daß die Grünen nichts dazu sagen,  wenn ein Kubicki mit dem HUBSCHRAUBER von Lübeck nach Kiel fliegt...

Tut er das?

Aber wenn dem so ist: Auch ein grüner Mnisterpräsident fliegt auf Kurzstrecke Hubschrauber. Und das bezahlt der Steuerzahler.
« Letzte Änderung: Donnerstag, 08. August 2013 - 15:23:39 von ToRü »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #37 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 15:33:59 »
Daß die Grünen nichts dazu sagen,  wenn ein Kubicki mit dem HUBSCHRAUBER von Lübeck nach Kiel fliegt...

Tut er das?

Aber wenn dem so ist: Auch ein grüner Mnisterpräsident fliegt auf Kurzstrecke Hubschrauber. Und das bezahlt der Steuerzahler.


Private Hubschrauberflüge würde ich als Grüner sofort verbieten.
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Online ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #38 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 18:09:19 »
Daß die Grünen nichts dazu sagen,  wenn ein Kubicki mit dem HUBSCHRAUBER von Lübeck nach Kiel fliegt...

Tut er das?

Aber wenn dem so ist: Auch ein grüner Mnisterpräsident fliegt auf Kurzstrecke Hubschrauber. Und das bezahlt der Steuerzahler.


Private Hubschrauberflüge würde ich als Grüner sofort verbieten.

Und private Autofahrten mit Ober- oder gar Luxusklassenmodellen. Alle fahren künftig "Das Auto" - einen Volkswagen UP! ( aber nun mir bitte nicht wieder das als Nazivergleich um die Ohren hauen - aber wer hat Volkswagen nochmal erfunden?)
Die 1. Klasse in der Bahn steht ja schon auf der Abschussliste, da müsste dann auch die Business- oder Firstclass bei unseren Fluggesellschaften verboten werden. Wie seht Ihr das mit Motorbooten? Dekadentes Luxuszeug -> weg. Motorräder? Weg!.

Milcheis ist ungesünder als Wassereis - weg damit. Einheitsschule? Sind wir ja bereits auf dem Weg dahin. Einheitsauto, Einheitszüge, Einheitsflugzeuge. Landbevölkerung? Kostet nur und verpestet die Umwelt - also: ab in die Einheitsstädte. Dann gibt es auch keine Nörgler mehr auf dem Land, die Windkraft oder Stromnetze verhindern wollen. Dazu dann der Veggie-Eintopftag, den man dann ja auch auf ganze Wochen oder Monate erweitern kann. Einheitsklamotten fallen mir noch ein - da haben ja gewisse Völker schon Erfahrung mit. Und dann natürlich: Die grüne Einheitspartei. Alle anderen werden dann ja unnötig und könnten die Sache gefährden.
Tja, so einfach könnte die Welt sein...   >:D

« Letzte Änderung: Donnerstag, 08. August 2013 - 18:12:04 von ToRü »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Die Grünen - Die Verbotspartei
« Antwort #39 am: Freitag, 09. August 2013 - 08:14:48 »
Zum Teil erinnert solche Foderungen stark an 1926/33 .


 :D ;D  Vieleicht verbieten sich die Grünen ja noch selbst.Nachdem Sie Die Linken,Die Piraten und ......verboten haben  ;D ;D ;D
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung