Autor Thema: BOAH EY - jetz ham sen (fleischt ma)  (Gelesen 1630 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

breughel

  • Gast
Re: BOAH EY - jetz ham sen (fleischt ma)
« Antwort #30 am: Sonntag, 21. Juli 2013 - 00:01:38 »
... der würde durchaus einen guten Banker abgeben bei seinem Zynismus - wenn er nur etwas Hirn hätte.

Vielleicht helfen ihm ja seine Promi-Freunde, die sich ja gerne mit ihm ablichten ließen, dabei. Obwohl: Hirm bringt das auch nicht unbedingt!
ihm helfen die Fans - jämmerliche Menschen, die so einen Arsch bewundern weil sie sich selbst so mickrig finden.
Und was das Bambi angeht - Burda ist ja nun wirklich kein anständiges Unternehmen und das Bambi soll er gerne behalten - sozusagen unter Freunden wurde es ihm verliehen.
Aber irgendjemand muß ihn mal endlich medial demontieren - Markus Lanz wäre da gut.

Offline Itzeflitze

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wieder Hamster- und Katzenfreak
Re: BOAH EY - jetz ham sen (fleischt ma)
« Antwort #31 am: Sonntag, 21. Juli 2013 - 08:04:26 »
Zitat
Aber irgendjemand muß ihn mal endlich medial demontieren - Markus Lanz wäre da gut.

Ausgerechnet der. Der hat doch nicht mal seine Gäste im Griff, oder was war das mit der Limbotante bei Wetten dass?

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.729
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: BOAH EY - jetz ham sen (fleischt ma)
« Antwort #32 am: Sonntag, 21. Juli 2013 - 08:08:05 »
...die "Promis" tun sich doch so gut wie alle nichts....jeder will sein Scheibchen vom großen Kuchen....und morgen redet eh keiner mehr darüber...alles nur Kurzeitaufreger und Sommerlochfüller....die Macher lachen sich schlapp....es geht immer weiter..... ::)