Autor Thema: Alle Jahre wieder...  (Gelesen 1495 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Alle Jahre wieder...
« am: Montag, 15. April 2013 - 13:06:21 »
500 Euro Belohnung an denjenigen, der mir sachdienliche Hinweise über den ehemaligen Besitzer dieser Katze gibt.
Sie wurde mit ihrem Wurf in Wrist ausgesetzt - momentan sind noch alle 6 wohlauf...



Unsere Tiere bekommen alle Namen - momentan durchlaufen wir das Alphabet mit Bezug zur Musik und sind beim Buchstaben 'Y' angekommen.
Ich würde ihn überspringen...
So suchen wir also 3 männliche und 3 weibliche Namen, die mit einem Y anfangen.
Danke für Euche Hilfe - ich weiß, was ich Euch abverlange ;D
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

breughel

  • Gast
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #1 am: Montag, 15. April 2013 - 13:22:22 »
Yvonne, Yvette, Yasmin - alles geläufige Namen
Yaron (Yaron Hermann ist ein erstklassiger Jazzer)
Yul (hatte ich vergessen) jül gesprochen
« Letzte Änderung: Montag, 15. April 2013 - 13:24:11 von breughel »

Online DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #2 am: Montag, 15. April 2013 - 13:53:06 »
Yannick
Yanny
Yanou
Yasmin
Yavahn
Yazoo
Yazz
Yello
Yia
Ying Yang
Viruma
Yngwie
Yoji
Yoko
Yolanda
Yoomii
Yorgos
York
Youssef
Youssou
Yusuf
Yves
Yvette
Yvie
Yvonne

Habe mal meine Musikdateien durchgesehn und diese Namedn gefunden, Vielleicht kannst davon ja ein paar gebrauchen.
Jo

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.724
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #3 am: Montag, 15. April 2013 - 15:41:49 »
...Yoda...wenn Star-Wars-Bezug gewünscht ist..... ;)

breughel

  • Gast
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #4 am: Montag, 15. April 2013 - 15:57:39 »
Und da war doch auch die nette Yoko (ono).

Deichlamm

  • Gast
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #5 am: Montag, 15. April 2013 - 16:05:20 »
Zitat
Yannick
Yanny
Yanou
Yasmin
Yavahn
Yazoo
Yazz
Yello
Yia
Ying Yang
Viruma
Yngwie
Yoji
Yoko
Yolanda
Yoomii
Yorgos
York
Youssef
Youssou
Yusuf
Yves
Yvette
Yvie
Yvonne

Respekt! Das ist wohl kaum zu toppen. Bleibt zu hoffen, dass nicht alle Namen gebraucht werden...

Online DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #6 am: Montag, 15. April 2013 - 16:55:42 »
Ich hab noch einige:

Yael
Yaki
Yakooza
Yamboo
Yami
Yann
Yarbrough
Yearning
Yma
Yo Yo
Yoji
Yom
Yoshimoto
Yothu
Yule
Yuliet
Yung

Dann noch ein paar Bandnamen, aber die werden wohl nicht gebraucht.
Jo

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #7 am: Montag, 15. April 2013 - 17:13:48 »
 :D Ihr seid KLASSE! Danke!

Die Mutter wird Yazoo heißen - sie ist eine wunderbare Mutter und total liebenswerte Katze! Sie scheint Hunde zu kennen, denn unser KH-Trio ließ sie völlig kalt! Allerdings hat sie Angst vor Autos, als heute Vormittag das Straßenreinigungsfahrzeug vorbei kam, knurrte sie (nein, unsere Tiere leben NICHT auf/an der Straße!)
Allerdings ist ihre Namensgeberin (Yazoo = Allison Moyet) etwas stabiler, als diese noch (zu!!) junge Katzenmutter ;D We will do our best...

Yoko Ono ist auch toll - da gibt es so ein kleines, zickiges Mädchen, das ihre Geschwister von der Milchbar wegstrampelt - sie wird also Yoko Ono heißen ;D
Ying und Yang wäre demnach für die beiden getigerten Brüder, die sich wirklich kaum unterscheiden (einer ist etwas dunkler) - dann wären da noch die beiden schwarzen Wesen (m/w)... Yolanda wäre schön! Yusuf??  Oooooch nöööööö.... ;D
Yaron? Okay, gebont - Yaron also!

Das ist also Yazoo



Und dieses kleine Wesen ist Ying (der hellere der beiden Tiger) - als Größenunterschied: er liegt auf dem Fuß seiner Mutter!



Dann ist das Yang und (ich glaube) Yaron





For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

breughel

  • Gast
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #8 am: Montag, 15. April 2013 - 17:24:02 »
Gut, dann werde ich Pate für Yaron - wegen dem Yaron Hermann, der so guten Jazz macht.
Patenüberweisung erfolgt morgen.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.913
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #9 am: Montag, 15. April 2013 - 17:26:29 »

Ying und Yang wäre demnach für die beiden getigerten Brüder, die sich wirklich kaum unterscheiden (einer ist etwas dunkler) - dann wären da noch die beiden schwarzen Wesen (m/w)... Yolanda wäre schön! Yusuf??  Oooooch nöööööö.... ;D
Yaron? Okay, gebont - Yaron also!
Yin(g) würde besser zu einem Weibchen (möglichst dunkel) passen. :)
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #10 am: Donnerstag, 18. April 2013 - 18:36:47 »
Gut, dann werde ich Pate für Yaron - wegen dem Yaron Hermann, der so guten Jazz macht.
Patenüberweisung erfolgt morgen.

Heute ist deine Spende angekommen, breughel! Vielen lieben Dank dafür!!
Die heutige Wiegeaktion ergab, daß Yaron der kräftigste ist ;)
Hier mal ein Beweisfoto (wehe, es bemängelt jemand die Qualität - ich weiß selbst, daß sie Mist ist!)



Und damit klar ist, daß ich nicht schummel, hier seine Zwillingsschwester Yolanda



Yoko Ono



Yin & Yang



Das 'Kontrastprogramm' bietet Zappa






For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Sanni

  • Gast
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #11 am: Donnerstag, 18. April 2013 - 19:07:55 »
Eine "organisatorische" Anmerkung zu den Spenden:
Wenn bei dem Verwendungszweck die Anschrift angegeben ist, ist das für mich automatisch die Bitte
um eine Spendenbescheinigung  :)

Ansonsten gerne eine PN an mich.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung  blfdich

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #12 am: Donnerstag, 18. April 2013 - 23:15:01 »
Quelle NR vom 19.04.13
Ein Nachmittag
zum Thema Katze

itzehoe
„Ein Haus ohne Katze ist wie ein Aquarium ohne Fisch.“ Nach diesem Ausspruch des Autors Jean-Luis Hue wird morgen ab 14.30 Uhr im Ladencafé Harmonie in der Feldschmiede, Ecke Bahnhofstraße, das Thema Katze in den Mittelpunkt gestellt. Der Zeitpunkt wurde eigens gewählt, weil im Frühjahr häufig Katzenbabys ausgesetzt werden. Die Vorsitzende des Vereins „Katzenhilfe“, Katja Breuer, die auch als Tierheilpraktikerin tätig ist, behandelt Themen wie den Umgang mit Fundtieren, Ernährung und Verhaltenskunde. Nach dem Vortrag beantwortet sie Fragen. Auch das Laden-Sortiment ist auf Katzen ausgerichtet – inklusive Kratzbäumen aus Oelixdorf.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #13 am: Montag, 22. April 2013 - 17:40:07 »
Die kleine Familie wächst und gedeiht - und man kann schon sehen, daß sie ganz bald (morgen?) ihre Augen öffnen werden. Dann sind sie NOCH niedlicher und die Gefahr, daß frau ihre Zeit damit vertrödelt, ihnen einfach nur zuzuschauen, wird proportional dazu auch größer ;D

Immer noch ist Yaron das 'Schwergewicht' - die 200-Gramm-Hürde hat er locker genommen. Dafür ist er allerdings derjenige, der die Augen noch komplett geschlossen hat - er mag das Elend dieser Welt wohl noch ein bißchen ignorieren. ;)
Zappa ist allerdings immer noch mickerig - er hat die 100-Gramm-Marke noch nicht geknackt. Daumendrücken wäre also gut!
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Alle Jahre wieder...
« Antwort #14 am: Donnerstag, 25. April 2013 - 12:22:46 »
Yolanda



Die 'Ys' wachsen und gedeihen, alle haben die Augen geöffnet und werden langsam richtig aktiv (arme Yazoo!)
Selbst Zappa hat die 100-Gramm-Marke großzügig geknackt und ist im Begriff, sich die Welt anzuschauen. NOCH ist ein Auge zu, aber lange wird es nicht mehr dauern
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-