Autor Thema: Anmerkungen zum Fotowettbewerb  (Gelesen 54775 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hasibutz

  • Gast
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #315 am: Dienstag, 05. August 2014 - 11:02:05 »
Hallo!

Zum neuen Fotowettbewerbs-Thema:

Muss die Eröffnung des Themas mit soviel "Androhung" von Maßnahmen gestartet werden?
Und wer bestimmt denn nun, dass wirklich nur Bilder dort veröffentlicht werden können?
Haben einzelne Mitglieder immer noch mehr Rechte als andere?

Fragen über Fragen! (Auf die ich hoffentlich eine Antwort bekomme!)

wilber
Mach einfach Bilder und stell sie hier rein und fertig

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.014
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #316 am: Dienstag, 05. August 2014 - 12:50:05 »
Hallo!

Zum neuen Fotowettbewerbs-Thema:

Muss die Eröffnung des Themas mit soviel "Androhung" von Maßnahmen gestartet werden?
Und wer bestimmt denn nun, dass wirklich nur Bilder dort veröffentlicht werden können?
Haben einzelne Mitglieder immer noch mehr Rechte als andere?

Fragen über Fragen! (Auf die ich hoffentlich eine Antwort bekomme!)

wilber
Das "HIER ist nicht der Platz für Diskussionen sondern NUR für die Wettbewerbsbilder. Alles andere fliegt raus." ist keine Drohung sondern eine Tatsache seit es den Wettbewerb gibt. Alles andere sine Empfehlungen.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.752
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #317 am: Dienstag, 05. August 2014 - 17:48:35 »
Hallo!

Zum neuen Fotowettbewerbs-Thema:

Muss die Eröffnung des Themas mit soviel "Androhung" von Maßnahmen gestartet werden? Klare Worte helfen...nicht immer - aber erinnern an die Grundsätze
Und wer bestimmt denn nun, dass wirklich nur Bilder dort veröffentlicht werden können? "Freiwillige" werden immer noch gesucht - im Zweifel machen wieder die Admins den "bad boy"
Haben einzelne Mitglieder immer noch mehr Rechte als andere? Grundsätzlich NEIN, mag aber durchaus unterschiedlich aufgefasst werden. Die mit dem "harten" Ton haben einen ziemlich weichen Kern. Das Grundproblem der Kommunikation eben...selten will EINE(R) dem ANDEREN wirklich was...

Fragen über Fragen! (Auf die ich hoffentlich eine Antwort bekomme!)
Wir bemühen uns IMMER um angemessene Antworten...das hier ist eine Spiel- und keine Streitwiese  :lach031:

wilber

NF

Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Muuughi

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 366
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #318 am: Dienstag, 05. August 2014 - 21:53:08 »
Hatten wir nicht schon einmal eine solche Debatte ? War nicht schon alles geklärt ? Was soll diese neue Debatte ?
Ich fand es bisher gut so wie der Fotowettbewerb lief und was schaden schon ein paar Regeln, im Gegenteil sie mache die Sache doch leichter.
Muuughi

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.760
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #319 am: Mittwoch, 06. August 2014 - 07:47:02 »
....smile....hier sind immer solche Debatten...ich find das witzig und verfolge die gern......

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.113
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #320 am: Mittwoch, 06. August 2014 - 08:04:13 »
Habe mir mal ein paar Gedanken gemacht, die ich hier gerne weitergebe:

Da die Absender der Bilder bekannt sind, könnten diese entweder bevorzugt oder nicht gewählt werden. Daher mein Vorschlag, das jemand aus dem Forum eine neutrale Mailadresse einrichtet, an die die Bilder geschickt werden, aber auch ohne Kennung wie z.B. JMT, damit keiner weiß von wem die Bilder stammen.
Dieser Jemand setzt dann die Bilder nach einer Überprüfung (Regeln eingehalten, z.B. Datum der Fotos) ins Forum und dann darf wie bisher gewählt werden.
Ich weiß auch, das es mit Arbeit verbunden ist und daher wird sich kaum jemand freiwillig melden. Ich hätte zwar die Zeit das zu machen, aber habe ich zu wenig Ahnung wie man das alles überprüft und wie man die Fotos zur Abstimmung gibt.
Außerdem kann es immer wieder mal passieren, das ich krankheitsbedingt ausfalle.

Also Ihr Admins, denkt mal darüber nach, damit diese Diskussionen endlich mal aufhören obwohl es ja jemanden gibt, der so was witzig findet und gerne verfolgt.  ;)
Jo

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.014
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #321 am: Mittwoch, 06. August 2014 - 08:30:28 »
Lieber Jo, auch darüber haben wir schon oft debattiert, keiner will es.
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.567
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #322 am: Mittwoch, 06. August 2014 - 20:58:59 »
Ich habe noch nie nach Einsteller gewählt.
Es ist doch auch nur Spass und Freude    ODER ???
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline Muuughi

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 366
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #323 am: Mittwoch, 06. August 2014 - 21:47:31 »
Sehe ich genauso !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.752
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #324 am: Sonntag, 17. August 2014 - 20:27:38 »


...die Ernte scheint ins Wasser zu fallen - offensichtlich stehe ich nicht (ganz) alleine da - so ganz ohne Foto  :angel:
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Deichlamm

  • Gast
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #325 am: Sonntag, 17. August 2014 - 21:06:03 »
Mal ganz ehrlich: Sieht jemand den Wettbewerb als Wettbewerb? Will hier jemand gewinnen? Wenn ich ein passendes Bild habe, stelle ich es ein. Wenn es sich nicht ergibt, dann eben nicht. Wenn ich mein Bild gut finde, ist es gut. Wenn ich mein Bild schlecht finde, ist es schlecht - und ihr kriegt es sowieso nie zu sehen. Falls irgend jemand mein Bild gefällt, freut mich das. Mehr freut mich, wenn mir mein Bild gefällt.

Wenn gefälligere Motive gewinnen, obwohl sie in meinen Augen - und andere gibt es in diesem Fall nicht - schlechtere Fotos sind, ist mir das völlig egal. Ich will endlich das Foto machen, dass ich schon lange gesehen habe. Es war immer schon da, ich muss nur noch im passenden Moment abdrücken. Und die richtigen Noten finden. Du schreibst keinen Song, Du fängst einen auf, den Du im richtigen Moment hören kannst. Es ist eigentlich immer das Gleiche: Man versucht, gewinnt und verliert und irgendwann handelt man endlich rein instinktiv, holt tief Luft und stellt hinterher fest, dass es richtig war. Wenn es gut ausgeht. Oder man fängt man von vorn an.

Man nennt das Leben.

Und manchmal wird aus einem einfachen Beitrag das Wort zum Montag...

 ;)

Stefan
« Letzte Änderung: Sonntag, 17. August 2014 - 21:09:23 von Deichlamm »

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.752
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #326 am: Sonntag, 17. August 2014 - 22:45:44 »
Mal ganz ehrlich: Sieht jemand den Wettbewerb als Wettbewerb? Will hier jemand gewinnen? Wenn ich ein passendes Bild habe, stelle ich es ein. Wenn es sich nicht ergibt, dann eben nicht. Wenn ich mein Bild gut finde, ist es gut. Wenn ich mein Bild schlecht finde, ist es schlecht - und ihr kriegt es sowieso nie zu sehen. Falls irgend jemand mein Bild gefällt, freut mich das. Mehr freut mich, wenn mir mein Bild gefällt.

Wenn gefälligere Motive gewinnen, obwohl sie in meinen Augen - und andere gibt es in diesem Fall nicht - schlechtere Fotos sind, ist mir das völlig egal. Ich will endlich das Foto machen, dass ich schon lange gesehen habe. Es war immer schon da, ich muss nur noch im passenden Moment abdrücken. Und die richtigen Noten finden. Du schreibst keinen Song, Du fängst einen auf, den Du im richtigen Moment hören kannst. Es ist eigentlich immer das Gleiche: Man versucht, gewinnt und verliert und irgendwann handelt man endlich rein instinktiv, holt tief Luft und stellt hinterher fest, dass es richtig war. Wenn es gut ausgeht. Oder man fängt man von vorn an.

Man nennt das Leben.

Und manchmal wird aus einem einfachen Beitrag das Wort zum Montag...

 ;)

Stefan


...wow - Chapeau.
Besser hätte man es wirklich nicht besser ausdrücken können...genauso gut finde ich aber auch DIE, die sicherheitshalber immer eine Cam dabei haben und mit noch weniger Motivation zum Sieg mitspielen  ;)
« Letzte Änderung: Sonntag, 17. August 2014 - 23:32:50 von NF »
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Hasibutz

  • Gast
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #327 am: Sonntag, 17. August 2014 - 23:23:19 »
Mal ganz ehrlich: Sieht jemand den Wettbewerb als Wettbewerb? Will hier jemand gewinnen? Wenn ich ein passendes Bild habe, stelle ich es ein. Wenn es sich nicht ergibt, dann eben nicht. Wenn ich mein Bild gut finde, ist es gut. Wenn ich mein Bild schlecht finde, ist es schlecht - und ihr kriegt es sowieso nie zu sehen. Falls irgend jemand mein Bild gefällt, freut mich das. Mehr freut mich, wenn mir mein Bild gefällt.

Wenn gefälligere Motive gewinnen, obwohl sie in meinen Augen - und andere gibt es in diesem Fall nicht - schlechtere Fotos sind, ist mir das völlig egal. Ich will endlich das Foto machen, dass ich schon lange gesehen habe. Es war immer schon da, ich muss nur noch im passenden Moment abdrücken. Und die richtigen Noten finden. Du schreibst keinen Song, Du fängst einen auf, den Du im richtigen Moment hören kannst. Es ist eigentlich immer das Gleiche: Man versucht, gewinnt und verliert und irgendwann handelt man endlich rein instinktiv, holt tief Luft und stellt hinterher fest, dass es richtig war. Wenn es gut ausgeht. Oder man fängt man von vorn an.

Man nennt das Leben.

Und manchmal wird aus einem einfachen Beitrag das Wort zum Montag...

 ;)

Stefan
Deine gelegntlichen Bilder sind immer liebevoll.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.609
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #328 am: Freitag, 22. August 2014 - 20:04:43 »
Zum aktuellen Thema ist mir einfach noch kein Motiv vor die Linse gelaufen. Oder zählen auch Mega-Trecker mit Mega-Anhängern, die auf der Straße direkt vor mir herfahren? Davon könnte ich momentan genug Bilder machen.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.567
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anmerkungen zum Fotowettbewerb
« Antwort #329 am: Donnerstag, 28. August 2014 - 08:50:31 »
Wutz hatt was gefunden . Aber scheinbar nur er.  :lach031: 

Beim einstellen des Themas hätte ich nicht gedacht ,das  es sooooo schwierig wird.

Aber gut reden(schreiben) hatt wer selbst nichts nacht  :peitsch
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung