Autor Thema: Bundesliga 2012/2013  (Gelesen 2096 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.594
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #15 am: Samstag, 23. Februar 2013 - 17:47:44 »
Da gewinnt man in Dortmund und vergeigt so miserabel in Hannover, als HSV Fan ist man ja einiges gewohnt, aber 5:1, das hätte ja nun nicht sein müssen. Da hilft auch nicht die Werder-Niederlage in München  hinweg.

Auf Halbmast:  :hsv:

breughel

  • Gast
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #16 am: Samstag, 23. Februar 2013 - 18:16:14 »
Da gewinnt man in Dortmund und vergeigt so miserabel in Hannover, als HSV Fan ist man ja einiges gewohnt, aber 5:1, das hätte ja nun nicht sein müssen. Da hilft auch nicht die Werder-Niederlage in München  hinweg.

Auf Halbmast:  :hsv:
Aber der der Vaart ist richtig gut geworden seit dem Krach mit Sylvie - war wohl doch eine Nervensäge dieses Showhuhn.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #17 am: Samstag, 23. Februar 2013 - 20:19:11 »
 :bayern
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Blubb

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #18 am: Sonntag, 24. Februar 2013 - 11:29:18 »
Rene Adler an vier von fünf Gegentreffern schuld. Kann man ja mal machen.

bikersemmel

  • Gast
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #19 am: Sonntag, 24. Februar 2013 - 17:42:45 »
Auch ein Adler kann mal vorbeigreifen. Kann als Torwart
für die Mannschaft aber tödlich sein.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #20 am: Sonntag, 24. Februar 2013 - 18:51:34 »
Rene Adler an vier von fünf Gegentreffern schuld. Kann man ja mal machen.

...nach den letztjährigen Glanzleistungen seinerseits möge dem wahrscheinlich besten deutschen Torhüter verziehen werden :angel:

Sonst bräuchte Löw den (jetzt) bajuwarischen Stammkeeper ja gar nicht mehr einladen...und dann wäre schlechte Laune vorprogrammiert.
Somit hat er also auch mal was für die anderen getan - Dankeschön
;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #21 am: Mittwoch, 15. Mai 2013 - 18:38:59 »


...mir eigentlich immer ziemlich egal - WER welche Söldnertruppe beaufsichtigt...

Aber das hier finde ich mal echt schade, ein Original tritt ab: http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/nachrichten/abschied-nach-14-jahren-bei-werder-thomas-schaaf-ein-original-tritt-ab/8208524.html
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Blubb

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #22 am: Mittwoch, 15. Mai 2013 - 19:16:17 »


...mir eigentlich immer ziemlich egal - WER welche Söldnertruppe beaufsichtigt...

Aber das hier finde ich mal echt schade, ein Original tritt ab: http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/nachrichten/abschied-nach-14-jahren-bei-werder-thomas-schaaf-ein-original-tritt-ab/8208524.html

Aber es ist folgerichtig nach den letzten drei Jahren. Da war einfach keine Weiterentwicklung mehr erkennbar.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #23 am: Mittwoch, 15. Mai 2013 - 21:38:08 »


...mir eigentlich immer ziemlich egal - WER welche Söldnertruppe beaufsichtigt...

Aber das hier finde ich mal echt schade, ein Original tritt ab: http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/nachrichten/abschied-nach-14-jahren-bei-werder-thomas-schaaf-ein-original-tritt-ab/8208524.html

Aber es ist folgerichtig nach den letzten drei Jahren. Da war einfach keine Weiterentwicklung mehr erkennbar.


Wahrscheinlich wären SIE mit einem anderen Trainer bereits im zweiten Jahr abgestiegen  :-\
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Blubb

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 356
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundesliga 2012/2013
« Antwort #24 am: Mittwoch, 15. Mai 2013 - 22:20:42 »


...mir eigentlich immer ziemlich egal - WER welche Söldnertruppe beaufsichtigt...

Aber das hier finde ich mal echt schade, ein Original tritt ab: http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/nachrichten/abschied-nach-14-jahren-bei-werder-thomas-schaaf-ein-original-tritt-ab/8208524.html

Aber es ist folgerichtig nach den letzten drei Jahren. Da war einfach keine Weiterentwicklung mehr erkennbar.


Wahrscheinlich wären SIE mit einem anderen Trainer bereits im zweiten Jahr abgestiegen  :-\

Reine Spekulation. ;)

Dieses Jahr war es unter Schaaf sehr, sehr knapp. Und die letzten drei Jahre war das halt nichts. Keine taktische Weiterentwicklung und keine defensive Stabilität. Schaaf hat sich einfach überholt.