Autor Thema: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren  (Gelesen 15207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #45 am: Montag, 19. August 2013 - 11:00:43 »
Woche 34/1963

D und USA = Keine Änderung

UK = Billy J. Kramer & The Dakotas mit Bad To Me


Woche 34/1988

D = The Fat Boys feat. Chubby Checker mit The Twist


UK und USA keine Änderung
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #46 am: Samstag, 07. September 2013 - 12:06:01 »
Woche 35/1963

D und UK keine Veränderung

USA The Angels mit My Boyfriend's Back


Woche 35/1988

D Milli Vanilli mit Girl You Know It's True


UK keine Änderung

USA George Michael mit Monkey


Woche 36/1963

D, UK und USA keine Veränderung

Woche 36/1988

D und USA  Keine Veränderung

UK Phil Collins mit A Groovy Kind Of Love

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #47 am: Montag, 09. September 2013 - 13:36:16 »
Woche 37/1963

D und USA = Keine Veränderung

UK = The Beatles mit She Loves You


Woche 37/1988

D und UK = Keine Veränderung

USA = Guns N' Roses mit Sweet Child O' Mine

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #48 am: Montag, 16. September 2013 - 09:36:39 »
Woche 38/1963

D und UK = Keine Änderung

USA = Bobby Vinton mit Blue Velvet


Woche 38/1988

D und USA = Keine Änderung

UK = The Hollies mit He Ain't Heavy, He's My Brother

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #49 am: Montag, 23. September 2013 - 09:33:15 »
Woche 39/1963

In dieser Woche gab es nirgends Veränderungen

Woche 39/1988

D und UK Keine Veränderungen

USA = Bobby McFerrin mit dem passenden Song zur diesjährigen Bundestagswahl

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #50 am: Donnerstag, 03. Oktober 2013 - 09:23:32 »
Woche 40/1963

D = Nachdem Gitte über Wochen den Platz reserviert hat, ist sie nun wieder die Nr. 1, diesmal allerdings mit Rex.
                 Vom Stadtpark die Laternen mit Gitte & Rex
                 Leider kann ich nur ein Cover ins Bild setzen, da YT diesen Schlager für uns gesperrt hat.


UK und USA = Keine Änderung

Woche 40/1988

D und USA = Keine Änderung

UK = U2 mit Desire

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #51 am: Montag, 07. Oktober 2013 - 07:38:19 »
Woche 41/1963

D = Keine Änderung

UK = The Tremeloes mit Do You Love Me


USA = Jimmy Gilmer and the Fireballs mit Sugar Shack


Woche 41/1988

D = Koreana mit Hand in Hand


UK = Whitney Houston mit One Moment In Time


USA = Def Leppard mit Loves Bites

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #52 am: Montag, 14. Oktober 2013 - 07:49:28 »
Woche 42/1963

D, UK und USA = Keine Veränderungen

Woche 42/1988

D und UK = Keine Veränderungen

USA = UB40 mit Red, Red Wine

Jo

breughel

  • Gast
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #53 am: Montag, 14. Oktober 2013 - 08:07:11 »
Red, red Wine ist von unzähligen Solisten gecovert worden.
Ich bevorzuge die Version von Gustav Peter Wöhler oder Neil Diamond

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #54 am: Montag, 14. Oktober 2013 - 09:07:00 »
Dann für Dich die Originalfassung!

Jo

breughel

  • Gast
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #55 am: Montag, 14. Oktober 2013 - 11:35:04 »
Keiner kann besser den Rotwein anflehen, ihm den Liebeskummer zu nehmen.
Aber mitklatschendes Publikum ist der Tod jeder Kultur.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #56 am: Montag, 21. Oktober 2013 - 05:58:52 »
Woche 43/1963

D, UK und USA = Keine Verönderungen

Woche 43/1988

D = Keine Veränderung

UK = Enya mit Orinoco Flow


USA = Phil Collins mit A Groovy Kind Of Love

Jo

breughel

  • Gast
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #57 am: Montag, 21. Oktober 2013 - 15:44:52 »
Die Urfassung von "Groovy kind of love" war doch von.................?
Ich weiss es nicht mehr.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #58 am: Montag, 21. Oktober 2013 - 16:02:33 »
Die Urfassung von "Groovy kind of love" war doch von.................?
Ich weiss es nicht mehr.
Zuerst von The Mindbenders 1965.


Gecovert haben es aber neben Phil Collins noch andere, z.B.: Petula Clark, Neil Diamond, Sonny & Cher, Gene Pitney und andere.
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #59 am: Montag, 28. Oktober 2013 - 08:24:21 »
Woche 44/1963

D und USA = Keine Veränderungen

UK = Gerry & The Pacemakers mit You'll Never Walk Alone


Woche 44/1988

D = Whitney Houston mit One Moment In Time


UK und USA = Keine Veränderungen
Jo