Autor Thema: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren  (Gelesen 15246 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« am: Dienstag, 01. Januar 2013 - 09:12:45 »
Nachdem das Forum nun bleibt, werde ich einen neuen Unterhaltungsstrang aufmachen mit den No. One-Hits vor 50 und 25 Jahren in Deutschland, Groß-Britannien und den USA.
Da manche Hits auch mal mehrere Wochen an der ersten Stelle standen, bleibt die Arbeit übersichtlich. Auf jeden Fall werde ich mehr Spaß dran haben als z.B. an politischen Kommentaren. Jedem das seine.
Fangen wir also an mit der 1. Woche des Jahres 1963

Nr. 1 in Deutschland
 

Nr. 1 in Großbritannien

Nr. 1 in den USA

1. Woche im Jahr 1988

Nr. 1 in Deutschland

Nr. 1 in Großbritannien

Nr. 1 in den USA
Jo

breughel

  • Gast
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #1 am: Dienstag, 01. Januar 2013 - 11:00:32 »
Prima, und der Öffner ist Freddy, der Seemann aus dem 8. Wiener Bezirk, der Josefstadt, der nie zur See fuhr. Manfred Petz hieß er, war Scheidungskind und träumte natürlich von der Übermutter und dem Jungen. Was für ein Lied.

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #2 am: Dienstag, 01. Januar 2013 - 12:47:55 »

...gute Idee, Dankeschön.
Nr. 1 Hits sind nicht jedermanns Sache - mir egal, die Auswahl gibt sicherlich ein buntes Potpourri her.

Hauptsache ich kann mir hier jeden Tag coole Mucke anhören und in Erinnerungen schweifen ;)
Oder wie sagt unser "übermTeichwohner" immer: Schön war die Zeit!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #3 am: Dienstag, 01. Januar 2013 - 13:20:25 »

...gute Idee, Dankeschön.
Nr. 1 Hits sind nicht jedermanns Sache - mir egal, die Auswahl gibt sicherlich ein buntes Potpourri her.

Hauptsache ich kann mir hier jeden Tag coole Mucke anhören und in Erinnerungen schweifen ;)
Oder wie sagt unser "übermTeichwohner" immer: Schön war die Zeit!
Ich darf Dich korrigieren. Du hörst hier nicht jeden Tag coole Mucke, sondern es sind die wöchentlichen Charts. Tägliche Mucke erhältst Du durch den Musik-Kalender, sofern ein aussagekräftiger Interpret am jeweiligen Tag einen Ehrentag hat. Also tut es mir leid für Dich, wenn Du an manchen Tagen hier leider nichts hören wirst.
Aber vielleicht fällt Dir oder anderen ja was ein, was mich dazu bewegen könnte, jeden Tag ein Ständchen zu bringen.
Jo

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.730
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #4 am: Dienstag, 01. Januar 2013 - 15:12:05 »
....Klöbi = der Wolf-Dieter Stubel des Forums.....find' ich guuut... :)

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #5 am: Dienstag, 01. Januar 2013 - 15:22:05 »

...gute Idee, Dankeschön.
Nr. 1 Hits sind nicht jedermanns Sache - mir egal, die Auswahl gibt sicherlich ein buntes Potpourri her.

Hauptsache ich kann mir hier jeden Tag coole Mucke anhören und in Erinnerungen schweifen ;)
Oder wie sagt unser "übermTeichwohner" immer: Schön war die Zeit!
Ich darf Dich korrigieren. Du hörst hier nicht jeden Tag coole Mucke, sondern es sind die wöchentlichen Charts. Tägliche Mucke erhältst Du durch den Musik-Kalender, sofern ein aussagekräftiger Interpret am jeweiligen Tag einen Ehrentag hat. Also tut es mir leid für Dich, wenn Du an manchen Tagen hier leider nichts hören wirst.
Aber vielleicht fällt Dir oder anderen ja was ein, was mich dazu bewegen könnte, jeden Tag ein Ständchen zu bringen.

Dann habe ich es wieder mal verpeilt - glücklicherweise ;)
Es handelt sich also um eine zusätzliche Rubrik - und keinen Ersatz für den Kalender :yahoo:
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #6 am: Montag, 07. Januar 2013 - 11:41:41 »
Es geht weiter mit den wöchentlichen Rückblicken und somit den Spitzenreitern der Charts.

Woche 2 Deutschland 1963

Ist immer noch der Weaner Freddy mit Junge, komm bald wieder

Woche 2 UK 1963

Hier auch immer noch Cliff Richard mit der Doppel-A-Seite The Next Time/Bachelor Boy

Woche 2 USA 1963

Go Away Little Girl mit Steve Lawrence 

Vor 25 Jahren führten folgende Interpreten die Charts an.

Woche 2 Deutschland 1988

Es ist immer noch Rick Astley mit Whenever You Need Somebody

Woche 2 UK 1988

Belinda Carlisle mit Heaven Is A Place On Earth

Woche 2 USA 1988

Whitney Houston mit So Emotional

Ich weiß noch nicht, ob ich das weiterführen werde. Ist doch sehr zeitaufwendig und dann die ganzen Wiederholungen. Wolln mal sehn, vielleicht siehts nächste Woche ja schon anders aus.
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #7 am: Montag, 14. Januar 2013 - 12:34:30 »
Woche 3 Deutschland 1963

Ist und bleibt Freddy mit seinem Jungen, der bald wiederkommt.

Woche 3 UK 1963

Ist auch diesmal noch von Cliff Richard besetzt.

Woche 3 USA 1963

Auch hier hat sich nichts verändert. "Go Away Little Girl" mit Steve Lawrence.

Vor 25 Jahren

Woche 3 Deutschland 1988

Hier setzen sich für die nächsten Wochen die Pet Shop Boys mit "Always On My Mind" fest.


Woche 3 UK 1988

Ist noch Belinda Carlisle belegt.

Woche 3 USA 1988

Die # 1 in dieser Woche ist George Harrison mit "Got My Mind Set On You"

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #8 am: Montag, 21. Januar 2013 - 08:46:41 »
Woche 4 Deutschland 1963

Freddy schippert weiterhin auf den 7 Meeren.

Woche 4 UK 1963

Nach Cliff Richard ist seine Begleitband auch mal dran. "Dance On!" mit The Shadows


Woche 4 USA 1963

The Rooftop Singers mit "Walk Right In"


Vor 25 Jahren

Woche 4 Deutschland 1988

Platz 1 wird weiterhin eingenommen von den Pet Shop Boys mit "Always On My Mind"

Woche 4 UK 1988

Tiffany belegt den 1. Platz mit "I Think We're Alone Now"


Woche 4 USA 1988

Den # 1 Hit dieser Woche hat Michael Jackson mit "The Way You Make Me Feel"

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #9 am: Montag, 28. Januar 2013 - 12:33:44 »
Woche 5 Deutschland 1963

Immer noch Freddy

Woche 5 UK 1963

Nach den Shadows folgten 2 ehemalige Bandmitglieder, nämlich Jet Harris & Tony Meehan mit "Diamonds"


Woche 5 USA

Dort waren noch die Rooftop Singers mit "Walk Right In" an der Spitze

Woche 5 Deutschland 1988

Immer noch die Pet Shop Boys

Woche 5 GB 1988

Auch hier noch dasselbe Stück wie in der Vorwoche

Woche 5 USA 1988

An die Spitze gelangten INXS mit "Need You Tonight"

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #10 am: Montag, 04. Februar 2013 - 07:00:11 »
Woche 6 Deutschland 1963

Freddy hat nen Stammplatz

Woche 6 GB 1963

Weiterhin Jet Harris & Tony Meehan mit Diamonds

Woche 6 USA 1963

Paul and Paula mit "Hey Paula"


Woche 6 Deutschland 1988

Weiterhin die Pet Shop Boys

Woche 6 UK 1988

Immer noch Tiffany

Woche 6 USA 1988

Auch hier Tiffany, aber mit "Could've Been"

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #11 am: Dienstag, 12. Februar 2013 - 08:49:45 »
Woche 7 Deutschland 1963

Ist bis Woche 13 noch von Kamerad Schnürschuh besetzt.

Woche 7 UK 1963

Zum letzten Mal Jet Harris & Tony Meehan.

Woche 7 USA 1963

Hier wird immer noch nach Paula gerufen.

Woche 7 Deutschland 1988

Sind immer noch die Pet Shop Boys.

Woche 7 UK 1988

"I Should Be So Lucky" mit Kylie Minogue


Woche 7 USA 1988

Den Platz hat noch Tiffany inne.
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #12 am: Montag, 18. Februar 2013 - 09:57:11 »
Woche 8 Deutschland 1963

Immer noch Freddy

Woche 8 GB 1963

Frank Ifield mit "The Wayward Wind"


Woche 8 USA 1963

Zum letzten Mal "Hey Paula"

Woche 8 Deutschland 1988

Zum letzten Mal die Pet Shop Boys

Woche 8 GB 1988

Noch 4 Wochen Kylie Minogue

Woche 8 USA 1988

Die Gruppe Exposé mit "Seasons Change"

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #13 am: Montag, 25. Februar 2013 - 10:25:19 »
Woche 9 Deutschland 1963

Und ewig singt der Seemann

Woche 9 GB 1963

Immer noch Frank Ilfield mit "The Wayward Wind"

Woche 9 USA 1963

"Walk Like A Man" mit The Four Seasons


Woche 9 Deutschland 1988

"My Love Is A Tango" mit Guillermo Marchena

 

Woche 9 GB

Immer noch der australische Tanzfloh

Woche 9 USA 1988

George Michael mit "Father Figure"

Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.085
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche, Britische und US-Amerikanische No. 1 Hits vor 50 und 25 Jahren
« Antwort #14 am: Dienstag, 05. März 2013 - 10:55:53 »
Woche 10/1963 + 1988

Leider kann ich Euch für diese Woche nichts bieten, denn alle Spitzenreiter habe ihre Plätze behalten.
Jo