Autor Thema: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr  (Gelesen 4166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Paul Schrader

  • Gast
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #15 am: Donnerstag, 13. Dezember 2012 - 18:33:18 »


 ::)

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

breughel

  • Gast
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #18 am: Dienstag, 26. März 2013 - 10:11:58 »
Neue Partei in Glückstadt? SDP?

http://www.shz.de/nachrichten/lokales/norddeutsche-rundschau/artikeldetails/artikel/sdp-gegen-verlagerung-des-sportplatzes.html

 ;D
in Glückstadt ist manches anders.................man hat dort den Sportplatz am Rhin platt gemacht, damit die Wäscherei Nölke dort erweitern konnte. Es kam aber andes, nach Verlegung wollte Nölke nicht erweitern wurde verkauft und ist nun weitgehnd stillgelegt.
Der neue Sportplatz wurde auf der sogenannten Königswiese vor dem alten Deich egbaut mit großem Aufwand, Sportlerhaus und Kunstrasenplatz, der dann etwas zu klein  geriet und für Schlagzeilen sorgte.
Nun möchte man dort aber Häuser bauen und erneut verlegen.
So ist halt Glückstadt, immer viel los, Intrigen auch stets gerne ausgelebt und wunderbare Ideen - da wundert dann
eine SDP auch nicht mehr.

Offline Dorei

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #19 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 07:43:07 »
Die Norddeutsche Rundschau kostet jetzt 1,50 Euro pro Ausgabe. Das Abonnement kostet monatlich 33,70 Euro. In 5 bis 10 Minuten habe ich die Zeitung durchgelesen. Eigentlich finde ich den Preis sehr hoch.

Trotzdem bleibe ich der Norddeutschen Rundschau treu. In unserer Familie gehörte sie immer dazu. Als ich ein ganz kleines Kind war, war ich oft bei meinen Großeltern, die in einem kleinen Dort in der Nähe lebten. Damals hatte man noch kein Fernsehen, sie hatten noch nicht einmal ein Radio. Aber mein Großvater saß jeden Morgen an seinem Schreibtisch und las die Zeitung. Das war somit seine einzige Informationsquelle. Ich als kleines Kind war immer gespannt auf die Comic-Serie "Phantom".

Ich bin dankbar, dass es die Norddeutsche Rundschau immer noch gibt, auch wenn der Preis inzwischen sich hoch anfühlt.


Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #20 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 09:05:47 »

...mein Problem mit diesem "Blatt" ist viel weniger der üppige Preis als die -so empfinde ich es- nachlassende Qualität.
Was nicht von der dpa (oder ähnlichen großen Agenturen) abgetippt wurde, wird inzwischen von immer weniger und offenbar nicht mehr so geschultem Personal verfasst.
Also stimmt der Inhalt nicht mehr...ich bleibe eher wegen der liebgewordenen Gewohnheit am Frühstückstisch dabei  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Hasibutz

  • Gast
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #21 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 09:09:49 »
Der Preis von 1,50 besteht schon lange - mindestens ein Jahr - wie oft kaufst Du denn die Zeitung?
Das Niveau ist leider immer dünner - aber man muß ja wissen welchen Quatsch sich das Stadtmanagement und andere Akteure sich so ausdenken udn ab und zu ist auch mal etwas Gutes zu finden.

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #22 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 09:22:01 »

...mein Problem mit diesem "Blatt" ist viel weniger der üppige Preis als die -so empfinde ich es- nachlassende Qualität.
Was nicht von der dpa (oder ähnlichen großen Agenturen) abgetippt wurde, wird inzwischen von immer weniger und offenbar nicht mehr so geschultem Personal verfasst.
Also stimmt der Inhalt nicht mehr...ich bleibe eher wegen der liebgewordenen Gewohnheit am Frühstückstisch dabei  ;)
   



                                 ditoguen
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline Dorei

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 299
  • Geschlecht: Männlich
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #23 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 09:55:48 »
Der Preis von 1,50 besteht schon lange - mindestens ein Jahr - wie oft kaufst Du denn die Zeitung?

Ich kaufe sie nie, da ich ein Abo habe.

So wie in dem Klimbim-Sketch "Django zahlt heute nicht".
http://youtu.be/4AJF-Sooono

Hasibutz

  • Gast
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #24 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 10:49:14 »
Achso...............................

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.724
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #25 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 11:12:35 »
...hab die NR auch abonniert...auch wegen Gewohnheit und weil sie einfach dazu gehört. Fakt ist aber tatsächlich dass sie nachlässt, finde jeden Tag Schreibfehler und hab mich schon dabei ertappt dass ich danach suche.... ;D...aber auch die Qualität in Recherche und Ausdruck ärgert einen manchmal....

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #26 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 12:30:03 »
... finde jeden Tag Schreibfehler und hab mich schon dabei ertappt dass ich danach suche.... ;D...aber auch die Qualität in Recherche und Ausdruck ärgert einen manchmal....

Nicht wundern, Schreibfehler sind inzwischen Systembedinkt ;D  :

www.derwesten.de/politik/keine-zwei-saetze-fehlerfrei-id10441860.html#plx1532062095
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #27 am: Mittwoch, 11. März 2015 - 16:43:14 »
Mich kostet sie gar nichts   :muah bekomme sie immer vom Nachbarn.

lg Zucki

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.724
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #28 am: Donnerstag, 12. März 2015 - 00:35:54 »
...gbe meine auch stets weiter..... :)

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Norddeutsche Rundschau - 10 cent mehr
« Antwort #29 am: Donnerstag, 12. März 2015 - 09:43:42 »
Der Preis von 1,50 besteht schon lange - mindestens ein Jahr - wie oft kaufst Du denn die Zeitung?

Ich kaufe sie nie, da ich ein Abo habe.

So wie in dem Klimbim-Sketch "Django zahlt heute nicht".
http://youtu.be/4AJF-Sooono






Die Abo-Leute zahlen auch mehr .Vieleicht etwas Später (gehöre auch dazu).Diese Preiserhöhung bekommt Mann/Frau nicht vorher mitgeteilt
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung