Autor Thema: Bundestagswahl 2013  (Gelesen 12379 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ben

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #60 am: Donnerstag, 29. August 2013 - 17:57:08 »
So, jetzt kann ja jeder mal selber sehen, wo der so sein Kreuzchen machen könnte:

Wahl-O-Mat zur BTW13:

http://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2013/

Höchste Übereinstimmung meiner "Werte" (wie doppeldeutig in diesem Zusammenhang) habe ich mit jeweils 61,7 % bei der Alternative für Deutschland und auch der SPD.
Bin ich jetzt ein linker Rechter ? Ein rechter Linker ? Ein konservativer Genosse ? Oder ein sozialistischer Nationalist ?

Übrigens:
Die geringste Übereinstimmung (von den 7 Parteien, die man höchstens aussuchen darf) hatte ich mit 50 % bei der FDP.   ;)


Öhm verstehe grad nicht...ist die AfD jetzt dem Rechtem Flügel zu zuordnen?


Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.409
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #61 am: Donnerstag, 29. August 2013 - 17:58:05 »
So, jetzt kann ja jeder mal selber sehen, wo der so sein Kreuzchen machen könnte:

Wahl-O-Mat zur BTW13:

http://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2013/

Höchste Übereinstimmung meiner "Werte" (wie doppeldeutig in diesem Zusammenhang) habe ich mit jeweils 61,7 % bei der Alternative für Deutschland und auch der SPD.
Bin ich jetzt ein linker Rechter ? Ein rechter Linker ? Ein konservativer Genosse ? Oder ein sozialistischer Nationalist ?

Übrigens:
Die geringste Übereinstimmung (von den 7 Parteien, die man höchstens aussuchen darf) hatte ich mit 50 % bei der FDP.   ;)

Ein rechtskonservativer Linker?

Da gabs ja Linke, die soweit links waren, dass sie später nach rechts rübergerutscht sind und beim rechtskonservativen Lager stehen blieben...

Bei mir wie erwartet: FDP mit einem Hauch von SPD und CDU...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.728
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #62 am: Donnerstag, 29. August 2013 - 20:03:58 »
...hmmm...ob der Wahl-O-Mat wohl auch von der NSA angezapft wird....und die dann genau weiß was man wählt ? >:D

breughel

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #63 am: Donnerstag, 29. August 2013 - 21:16:58 »
Ich habe 66% Übereinstimmung mit der NPD dann CDUCSU 53 Prozemt. alle Anderen unter 50%
Ich weiß, wen ich wählen sollte. ;D

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.409
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #64 am: Freitag, 30. August 2013 - 00:05:51 »
Ich habe 66% Übereinstimmung mit der NPD dann CDUCSU 53 Prozemt. alle Anderen unter 50%
Ich weiß, wen ich wählen sollte. ;D

AfD?
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Paul Schrader

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #65 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:00:35 »
Nein, die PBC ist die einzig wahre Alternative:


Coole Frisur übrigens!

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.409
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #66 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:07:36 »
Nein, die PBC ist die einzig wahre Alternative:


Coole Frisur übrigens!

Ja, die sind auch sehenswert... :o
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #67 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:11:40 »
Ich habe mir diesen " Wahlomat" angeschaut und ausbrobiert.
1.tens : Ich wusste garnich ,das wir so viele Parteien haben ( Masse Arbeit sich durch die ganzen Programme zu lesen)

Das Ergebniss war erschreckend ,Die Partei mit den meisten Übereinstimmungen = Kenne ich garnich
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #68 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:15:30 »
Richtig geil sind auch die Begründungen "DER PARTEI".

So z.B. zur These:
"Die "Pille danach" soll rezeptpflichtig bleiben."

„Weiter soll eine "Pille danach" für Wahlen entwickelt werden, damit der Wähler (oder seine Frau) im Nachhinein die Stimmabgabe ungültig machen kann, falls die gewählte Partei (z.B. FDP) nach der Wahl plötzlich ganz anders agiert als zugesagt und die Stimmabgabe heftig bereut wird.”
 :lach  :lach  :lach
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Paul Schrader

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #69 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:16:23 »
Das Ergebniss war erschreckend ,Die Partei mit den meisten Übereinstimmungen = Kenne ich garnich

Dann ziehe doch nur die in Schleswig-Holstein wählbaren Parteien in die Auswertung ein. Eine Liste hatte ich hier mal zusammengestellt. Den "Violetten" kannst Du damit hier sowieso kein Kreuz geben.

Paul Schrader

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #70 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:26:19 »
Richtig geil sind auch die Begründungen "DER PARTEI".

Die haben auch einen schönen Wahlwerbespot:


Die PARTEI - denn sie ist sehr gut!

 :lach

breughel

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #71 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:36:03 »
Ich habe noch 20 Aufkleber der Partei - Die Partei - falls jemand dringend welche haben will.........................
Ich brauche sie nicht mehr bin ja nun geoutet als Rechter.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.409
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #72 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:38:14 »
Ich vermisse ja die APPD...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #73 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:42:52 »
Ich finde es interessant, wie dicht die alle beieinander liegen:

"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Paul Schrader

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #74 am: Freitag, 30. August 2013 - 08:44:14 »
Ich finde es interessant, wie dicht die alle beieinander liegen:

Alle sind austauschbar und haben ebenso austauschbare Wahlprogramme! :-\