Autor Thema: Bundestagswahl 2013  (Gelesen 12387 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Bundestagswahl 2013
« am: Montag, 01. Oktober 2012 - 12:03:22 »
Mit der Kanzlerkandidatenauswahl der SPD sind wir wohl in den Bundestagswahlkampf 2013 eingestiegen worden...:

Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #1 am: Montag, 01. Oktober 2012 - 12:43:51 »
Herr Steinbrück ist ein Mann!  ???Wie passt das zur Frauen -Quote  ??? :ironie
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #2 am: Montag, 01. Oktober 2012 - 13:27:30 »
Herr Steinbrück ist ein Mann!  ???Wie passt das zur Frauen -Quote  ??? :ironie

Die Sozen heben sich Kraft lieber für 2017 auf.
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #3 am: Montag, 01. Oktober 2012 - 13:30:25 »
...
Die Sozen heben sich Kraft lieber für 2017 auf.

Der ist wirklich gut!  ;D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #4 am: Montag, 01. Oktober 2012 - 15:51:59 »


Eigentlich blöd, wenn einem immer zum unpassenden Zeitpunkt eigene Zitate ums Ohr gehauen werden...
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.079
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #5 am: Montag, 01. Oktober 2012 - 16:21:09 »
Sind immerhin schon 4 Jahre vergangen. In dieser Zeit lernt man auch aus, warum also sollte man auch nicht Kanzler lernen?  ;D
Jo

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #6 am: Montag, 01. Oktober 2012 - 23:38:48 »
Sind immerhin schon 4 Jahre vergangen. In dieser Zeit lernt man auch aus, warum also sollte man auch nicht Kanzler lernen?  ;D

Andere können angeblich auch Kanzler(in) - da ist der Kollege sicherlich nicht die allerschlechteste Wahl wenn man so durch die roten Reihen guckt ;)
Hoffentlich hält ihm der politische Gegner auch mal seine Fachexpertise vor...
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hein Blöd

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 380
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #7 am: Mittwoch, 03. Oktober 2012 - 18:51:14 »
Hoffentlich hält ihm der politische Gegner auch mal seine Fachexpertise vor...

Nur ernstzunehmende politische Gegner.  ::)

Offline Desinfector

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.070
  • Geschlecht: Männlich
  • ● Teleport failed ●
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #8 am: Mittwoch, 03. Oktober 2012 - 23:25:54 »
Sind immerhin schon 4 Jahre vergangen. In dieser Zeit lernt man auch aus, warum also sollte man auch nicht Kanzler lernen?  ;D

Andere können angeblich auch Kanzler(in) - da ist der Kollege sicherlich nicht die allerschlechteste Wahl wenn man so durch die roten Reihen guckt ;)
Hoffentlich hält ihm der politische Gegner auch mal seine Fachexpertise vor...

Kanzlerin?
wohl eher Kanzleuse.
oder Kanzlette
-mit stets unpassenden Klamotten
gravity sux!

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #9 am: Montag, 08. Oktober 2012 - 11:44:07 »
"Zur Volkspartei in 2 Minuten" :

1. Lügt mich nie wieder an
2. Kauft Euch mal 'n Lexiikon
3. Charme!

Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline wutz

  • Redaktion
  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8.002
  • Geschlecht: Männlich
    • Meine Fotos aus Itzehoe und Umgebung.
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #10 am: Sonntag, 30. Dezember 2012 - 16:57:13 »


Doch er will, hat er sich doch am WE selbst schon mal eine Gehaltserhöhung genehmigt. Ungeschickt lasst grüßen oder mal ein Wahlversprechen, das er ganz bestimmt hält?
Ich habe noch kein Foto gemacht, das mir wirklich gefällt, deshalb fotografiere
ich morgen wieder.
www.muellertischer.de

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #11 am: Mittwoch, 31. Juli 2013 - 12:53:48 »
Zum Ausgang der Bundestagswahl 2013 von Volker Pispers:



Paul Schrader

  • Gast
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #12 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 17:46:54 »
Die PARTEI tritt auch zur Bundestagswahl an - vielleicht eine Alternative für alle Nichtwähler, mal zur Wahl zu gehen? ;D


Eine andere bekannte Spaßpartei hat bei der letzten Bundestagswahl doch auch ordentlich abgeräumt und stellt jetzt sogar den Vizekanzler! ;)

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #13 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 18:10:13 »


verstehe ich nicht... wo (außer im Marketing) ist denn jetzt "der" entscheidende Unterschied zu den etablierten Parteien  :angel:
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.412
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bundestagswahl 2013
« Antwort #14 am: Donnerstag, 08. August 2013 - 18:14:10 »
Und mit ihren Wahlerfolgen wird "Die Partei" ja dann auch etabliert...

ich fand die Yogiflieger immer amüsant.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆