Autor Thema: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.  (Gelesen 819 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« am: Freitag, 31. August 2012 - 14:33:31 »
Auch schon 15 Jahre her...

Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #1 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 11:32:07 »
Gute Idee! Dann kann man hier ja mal die Chart-Listen der 90er Jahre aufarbeiten.
Dann fang ich mal an mit Phil Collins, der die ersten 6 Wochen in den deutschen Charts 1990 anführte.
Ich weiß, die 1990er Jahre gehören zwar nicht wirklich zu den 90ern, sondern zu den 80ern, aber irgendwo muss man ja anfangen.

Jo

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #2 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 13:29:06 »
Und das Jahr 1990 endete mit:

Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #3 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 13:31:32 »
Und das Jahrtausend endete 1999 mit:


War das bezeichnend?
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #4 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 14:46:18 »
Und das Jahrtausend endete 1999
War das bezeichnend?
Eigentlich nicht. Um es mal korrekt zu sagen, äh schreiben, begannen die 1990er Jahre mit dem 1. Januar 1991 und die deutschen Charts mit Enigma und Sadness Part 1
Sie endeten mit dem Millennium-Wechsel am 31. Dezember 2000 und diesem Superhit  >:(
Jo

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #5 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 15:42:31 »
Und das Jahrtausend endete 1999
War das bezeichnend?
Eigentlich nicht. Um es mal korrekt zu sagen, äh schreiben, begannen die 1990er Jahre mit dem 1. Januar 1991 und die deutschen Charts mit Enigma und Sadness Part 1
Sie endeten mit dem Millennium-Wechsel am 31. Dezember 2000 und diesem Superhit  >:(

Definitionsfrage. Der Jahrtausendwechsel wurde vom 31.12.1999 auf den 01.01.2001 gefeiert.

Und da sahen die media control charts so aus: Media Control 27.12.1999

Mathematisch gesehen hast Du völlig recht.  ;)
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #6 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 16:11:38 »


 ;D
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Slartibartfass

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.914
  • Geschlecht: Männlich
  • Slartibartfass sagt: "Sei fein, nie fies."
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #7 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 16:21:58 »
Der Jahrtausendwechsel wurde vom 31.12.1999 auf den 01.01.2001 gefeiert.
Jau, das war 'ne lange Party.  ;D
Es wird nie so viel gelogen wie vor der Wahl, während des Krieges und nach der Jagd.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.415
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #8 am: Mittwoch, 05. September 2012 - 16:46:21 »
Der Jahrtausendwechsel wurde vom 31.12.1999 auf den 01.01.2001 gefeiert.
Jau, das war 'ne lange Party.  ;D

Tja, glücklich wer sich das erlauben kann.  ;D  ;)

Ok, Fehler. War natürlich 01.01.2000 gemeint.

Aber dazu meine Fußzeile...
vvvvv
« Letzte Änderung: Mittwoch, 05. September 2012 - 16:48:03 von groundstar »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #9 am: Sonntag, 09. September 2012 - 15:56:09 »
Machen wir mal weiter mit den 1990ern. Anfang 1990 waren in GB die New Kids On The Block erfolgreich mit "Hangin' Tough"
Ist leider keine gute Aufnahme und dann hängt dann noch ein Queen-Cover dran.

Ende 1990 schickten dann Iron Maiden ihre Tochter zum Schlachter
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #10 am: Sonntag, 09. September 2012 - 16:06:46 »
In den USA war es Anfang der 1990er wie in Deutschland, da führte Phil Collins die Charts mit " Another Day in Paradise" an. 

Das Jahr endete mit Stevie B. und "Because I Love You (The Postman Song)"
Jo

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.121
  • Geschlecht: Männlich
Re: Das war in den 90er Jahren, das war nicht irgendwann.
« Antwort #11 am: Donnerstag, 20. September 2012 - 10:32:08 »
Um das Jahr 1990 mit den # 1 Hits der deutschen Charts zu beenden, kommen hier die restlichen Titel. Frage OT: Wer kauft eigentlich so einen Schwachsinn wie z.B. "Pump ab das Bier"?

Woche 7 - 9

Woche 10 - 20

Woche 21 - 36

Woche 37 - 43

Woche 44 - 45

Wenn es für einige interessant sein sollte, werde ich versuchen weitere Jahrgänge musikalisch hitparadenmäßig aufzulisten.
Jo