Autor Thema: Reform des Bußgeldkatalogs 2013  (Gelesen 1755 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Gast
Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« am: Donnerstag, 09. Februar 2012 - 19:27:43 »
Ab 2013 soll sich da kräftig was verändern, ist wohl auch nötig bei dem ganzen Durcheinander, aber lediglich 8 Punkte  ???, selbst nach Punktereduzierung bei Vergehen erscheint mir das zu niedrig.
Hier
Nein ich habe keine Punkte, Einer ist wohl gerade unterwegs, aber noch nicht eingetroffen  ;)

Kuno

  • Gast
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #1 am: Donnerstag, 09. Februar 2012 - 19:33:05 »
Mir egal, ich fahre immer Vorschriftsmässig   -   69km/h in der Ortschaft       ;D   :peitsch

Rhaco

  • Gast
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #2 am: Donnerstag, 09. Februar 2012 - 19:33:42 »
Auha, unter Ziel 'Vereinfachung' steht:  'Für das Weiterfahren an einer roten Ampel werden zwei Punkte aufgerufen. Auch dort können aktuell bis zu vier Punkte fällig werden.'
Hui, da müssen die Leute aus Sude West ja jetzt noch mehr bibbern, wenn der Schutzmann in zivil dort rumschleicht.  :D :police: ;)


Alex

  • Gast
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #3 am: Donnerstag, 09. Februar 2012 - 19:37:38 »
Mir egal, ich fahre immer Vorschriftsmässig   -   69km/h in der Ortschaft       ;D   :peitsch
Kuno ich auch, aber manchmal läuft da was am Straßenrand was ablenkt  :) und schon hast Du ein Schild übersehen. Schwupps hast Du einen Punkt, oder auf dem langen Weg in den Urlaub,  irgendwo fahr ich immer rein. 

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #4 am: Freitag, 10. Februar 2012 - 06:33:14 »
Das Punktesüstem wird ja vereinfacht.Jetzt ist mann/Frau nach 2/3der Vergehen schon seinen Lappen los.

 :peitsch :roller :peitsch :roller :peitsch :roller :roller :peitsch :roller :peitsch :roller :peitsch :roller

Aber was ist mit den alten Punkten ??? ???
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

ae8090

  • Gast
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #5 am: Freitag, 10. Februar 2012 - 08:09:16 »
Das Punktesüstem wird ja vereinfacht.Jetzt ist mann/Frau nach 2/3der Vergehen schon seinen Lappen los.

 :peitsch :roller :peitsch :roller :peitsch :roller :roller :peitsch :roller :peitsch :roller :peitsch :roller

Aber was ist mit den alten Punkten ??? ???

Das ist doch Blödsinn. Wenn es nur noch euine Punkt für das vergehen gibt und man/frau bei acht Punkten den Lappen los ist, kann man/frau wie oft vergehen? Na, Dreisatz gelernt?

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #6 am: Freitag, 10. Februar 2012 - 09:44:12 »
Dann befass Dich bitte mal it der Punktevergabe.
Delikte ,die sonst 3und mehr Punkte ergaben ,soll es neu 2P. für geben.



6*3P.=18P.
4*2P.=8                        (6durch3=2// 2*2=4)
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

ae8090

  • Gast
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #7 am: Freitag, 10. Februar 2012 - 10:12:28 »
Ja, ich gebe gerne zu: mein Halb- oder Viertelwissen rekrutiert bislang aus dem, was in den radio-Nachrichten zum Besten gegeben wurde. Drum nehme ich das mit dem Blödsinn offiziell zurück und mache imich erstmal schlau.

ok?

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #8 am: Freitag, 10. Februar 2012 - 11:23:53 »
Dann befass Dich bitte mal it der Punktevergabe.
Delikte ,die sonst 3und mehr Punkte ergaben ,soll es neu 2P. für geben.

6*3P.=18P.
4*2P.=8                        (6durch3=2// 2*2=4)

Leider gab es ja bisher noch vieeeeel inflationärer Punkte - bis hin zu 6 am Stück.
Dann wäre er also mit drei Vergehen auch weg gewesen - und wo ist jetzt noch die "Verschlechterung"?

Fakt ist doch nur, dass das bestehende System reformwürdig ist und es jetzt endlich mal angepackt wird!
Einfachere und klarere Regeln sind doch für ALLE ein deutlicher Vorteil.
Ich finde es jedenfalls erst einmal gut und gruppiere mich NICHT bei der Mecker-Fraktion ein, alleine die Transparenz beim Abbau ist prima
;D
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.730
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #9 am: Freitag, 10. Februar 2012 - 17:28:20 »
kurze Korrektur : es gab bis zu 7 Punkte auf einmal....für Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht z.B....

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #10 am: Samstag, 11. Februar 2012 - 08:29:44 »
Ichbin ja mal gespannt ,wie die Regelung für die "alten" Punkte abläuft
                                                                                                               ??? ???
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #11 am: Samstag, 11. Februar 2012 - 15:06:37 »
Isch 'abe garrrrr keine Punkte  ;D
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.413
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #12 am: Samstag, 11. Februar 2012 - 18:34:52 »
Ichbin ja mal gespannt ,wie die Regelung für die "alten" Punkte abläuft
                                                                                                               ??? ???

1,5 alte Punkte  = 1 neuer Punkt. Wäre konsequent .
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Capitano

  • Gast
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #13 am: Samstag, 11. Februar 2012 - 18:43:52 »
Pauschale Umrechungen wären aber evtl. anfechtbar. Streng genommen müsste jedes Vergehen aus der Vergangenheit nach dem neuen Punktesystem neu bewertet werden, inkl. der neuen Verjährungsregelung.

- Isch-'abe-auch-keine-Punkte -

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Reform des Bußgeldkatalogs 2013
« Antwort #14 am: Samstag, 11. Februar 2012 - 21:45:50 »
Isch 'abe garrrrr keine Punkte  ;D

ISCH AUCH - nicht mehr, am 31.12. sind sie mir abhanden gekommen ;)
Erstmalig seit gefühlt 25 Jahren kann ich mir mal wieder was leisten - aber nur im Notfall
:angel:
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus