Autor Thema: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe  (Gelesen 2041 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

breughel

  • Gast
Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« am: Montag, 12. Dezember 2011 - 09:44:04 »
Ich schau gerade mal, was es so noch an Forenangeboten zu Itzehoe gibt - man will sich ja nicht langweilen.
Neben diesem Forum, das wirklich ein Forum ist, fand ich noch die Reste eines Forums bei XING - das Forum des Stadtmanagment Itzehoe - verwaltet von Sönke Doll und der Stadtmanagerin - wobei die verwaltung dort recht moderat ausfällt - es ist nichts los im Forum und es schläft seit Jahren.
Dann wird hier neuerdings für Itzehoerblog geworben - ist kein Blog sondern eine Werbeinitiative für Itzehoer Läden und Anbieter aller Art. In vielen Bereichen recht eigenwillig gestrickt, unsystematisch geordent und voller Lücken.
Bei Facebook soll auch noch etwas existieren - da schau ich aber aus prinzip nicht rein - zu infantil das facebook.
Kennt noch jemand irgendwelche anderen Foren/Blogs zu diesem Thema?

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.536
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #1 am: Montag, 12. Dezember 2011 - 11:30:13 »
Bei Facebokk gibt es eine Gruppe von Wir für Itzehoe, die betreue ich. Die auf XING kenne ich auch, schläft aber schon sehr lange.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline DrKloebner

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.599
  • Geschlecht: Männlich
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #2 am: Montag, 12. Dezember 2011 - 12:29:04 »
Der "Macher" vom "ItzehoerBlog" würde gern die Seiten weiter ausbauen, doch leider fehlt ihm die Zeit dazu.
Jo

Capitano

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #3 am: Montag, 12. Dezember 2011 - 12:33:05 »
...
Neben diesem Forum, das wirklich ein Forum ist,
...

Ist das jetzt als Lob zu verstehen?

breughel

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #4 am: Montag, 12. Dezember 2011 - 16:31:25 »
...
Neben diesem Forum, das wirklich ein Forum ist,
...

Ist das jetzt als Lob zu verstehen?
leidglich als korrekte Bezeichnung.

Capitano

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #5 am: Montag, 12. Dezember 2011 - 17:39:40 »
...
Neben diesem Forum, das wirklich ein Forum ist,
...

Ist das jetzt als Lob zu verstehen?
leidglich als korrekte Bezeichnung.

dann bin ich ja beruhigt

Stefan

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #6 am: Dienstag, 13. Dezember 2011 - 10:39:20 »
Naja, dann gibt es da noch das http://www.nightlife-itzehoe.de/ als Blog für das Nachtleben in Itzehoe und dann noch diverse Fanpages auf Facebook.
Gerade mit dem Kanal Facebook geht man dort aber meist sehr unbedacht um.

Globex-Media

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #7 am: Donnerstag, 15. Dezember 2011 - 03:59:35 »
Naja, dann gibt es da noch das http://www.nightlife-itzehoe.de/ als Blog für das Nachtleben in Itzehoe und dann noch diverse Fanpages auf Facebook.
Gerade mit dem Kanal Facebook geht man dort aber meist sehr unbedacht um.

Nabend bzw Morgen.

Naja ein Blog sind wir schon lange nicht mehr.

Aber deine aussage
Zitat
Gerade mit dem Kanal Facebook geht man dort aber meist sehr unbedacht um.

Must du mir mal erkären ?

breughel

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #8 am: Donnerstag, 15. Dezember 2011 - 08:16:51 »
Erklären muß er nichts aber wenn jemand schon hier kaum aktiv ist und so freundlich fragt, tut er es vielleicht.

Stefan

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #9 am: Donnerstag, 15. Dezember 2011 - 10:26:15 »

Zitat
Must du mir mal erkären ?

Naja, meine Aussage bezog sich jetzt schon mal grundsätzlich nicht auf Euren Auftritt, sondern eben auf diverse Auftritte in Facebook. Meine Satzstellung war wohl ein wenig missverständlich.


  • Nutzung von privaten Profilen für geschäftliche Zwecke (verstößt gegen die Facebook Richtlinien)
  • Gewinnspiele auf Pinnwand der Fanpages (verstößt gegen die Facebook Richtlinien)
  • Das übliche Spammen

Ich könnte jetzt natürlich noch mehr ins Detail gehen, interessiert hier aber wohl kaum jemanden. Bei Facebook es richtig zu machen ist genauso schwer oder leicht wie auf jeder anderen Webseite auch. Wer wertvollen Inhalt liefert, sich ordentlich benimmt und weiß wie man sich in sozialen Netzwerken verhält, der wird auch erfolgreich damit sein.

Leider ist das aber eben nicht mal so gemacht. Hier müssen viele erst einmal ihre Erfahrungen machen, was auch normal ist. So wird es aber eben für viele nicht erfolgreich sein.

Globex-Media

  • Gast
Re: Foren über/in/unter/auf undzwischen Itzehoe
« Antwort #10 am: Donnerstag, 15. Dezember 2011 - 14:28:54 »
Alles klar nun hab ich es verstanden