Autor Thema: Neues Kreishaus  (Gelesen 34639 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Neues Kreishaus
« Antwort #405 am: Samstag, 27. Juni 2015 - 10:30:01 »
Herr D ist back in business as usual. Und immer schön persönlich und beleidigend werden, was? Na , ja, wir sehen uns ja bald..... ;D

Jetzt ist es also auch nicht recht, dass wir mit unserem Vorschlag die Mehrheit für das Quartier geschaffen haben.
Uns ging es immer um einen kompletten Neubau. Die bisherigen Vorschläge sahen im Quartier nur Sanierung oder Leerstand von Bahnhofshotel und Bollhardt vor. Beides für uns undenkbar. Daher haben wir bisher Alsen favorisiert. Dennoch haben wir die jetzt beschlossene Lösung diskutiert, denn auch wir hören den Menschen  zu. Und haben dann den Mut gefasst, auch mal eine Vorschlag zu machen, der bei manchen als unpopulär gesehen wird. Das nun Vorwürfe kommen, war klar. Aber man kann es eben nicht jedem Recht machen.

Dem Bürgerentscheid lag ein konkretes Bild für ein Kreishaus zugrunde. Damit war niemand wirklich glücklich. Sicher ein nicht unwichtiger Grund für den sehr knappen Erfolg des Bürgerentscheids. Den Menschen ging es doch um das Stadtbild, nicht wirklich um die Bruchfassade, die kaum noch dem Original entspricht. Das muss aber jeder für sich werten, ebenso wie die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung. In diesen Veranstaltungen stand unser Vorschlag ja nicht zur Diskussion, weil er noch nicht auf dem Tisch lag. Deshalb ist es nun recht sinnfrei zu behaupten, die Menschen wollten keinen Neubau im Quartier.

Im übrigen bin ich überzeugt, dass es ein weiteres Bürgebegehren gegeben hätte, wenn wir uns für Alsen entschieden hätten.

Wirtschaftlich gesehen macht es keinen Sinn, in ein komplett abgeschriebenes Haus Millionen zu stecken. Der Wert des Hauses erhöht sich ja nicht um diesen Betrag. Das ist Geldvernichtung.

Und daher ist ein Neubau mit einer Fassade, die  dem Stadtbild an dieser Stelle angepasst wird auch der richtige Weg.

« Letzte Änderung: Samstag, 27. Juni 2015 - 10:33:53 von ToRü | Superheftig Schreiber »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Peter D.

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 502
Re: Neues Kreishaus
« Antwort #406 am: Sonntag, 28. Juni 2015 - 00:51:25 »
Na, das ist doch mal ein ehrliches Statement. Schluss mit der Schwallerei,  gut so! Ehrlichkeit währt am längsten!!!
Bleibt nur noch die Frage: "Na, ja, wir sehen uns ja bald..." Was will uns der Philosoph damit sagen...

"Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Fresse halten." (Dieter Nuhr)

Paul Schrader

  • Gast
Re: Neues Kreishaus
« Antwort #407 am: Sonntag, 28. Juni 2015 - 16:03:04 »
Bleibt nur noch die Frage: "Na, ja, wir sehen uns ja bald..." Was will uns der Philosoph damit sagen...

Naja, es kann entweder blfdich oder  :popo bedeuten.  ;)

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Neues Kreishaus
« Antwort #408 am: Dienstag, 30. Juni 2015 - 00:03:26 »
Na, das ist doch mal ein ehrliches Statement. Schluss mit der Schwallerei,  gut so! Ehrlichkeit währt am längsten!!!
...

Danke.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Neues Kreishaus
« Antwort #409 am: Donnerstag, 09. Juni 2016 - 17:34:47 »
Nun geht es wieder los und es gab Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung.

Allerdings ist eine Bürgerbeteiligung ohne dass sich die BurgerInnen beteiligen recht sinnfrei...

Also: Wen das Thema interessiert: Nix wie hin!

Letzte Chance: Sonntag, den 12.06.2016    von 12:00 – 16:00 Uhr.

Aktuelle Infos zum Thema findet Ihr hier:

http://www.steinburg.de/kreisverwaltung/informationen-der-fachaemter/kreisbauamt/neubau-kreishaus-in-steinburg.html
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Neues Kreishaus
« Antwort #410 am: Donnerstag, 09. Juni 2016 - 20:09:22 »

...absolut vorbildlich - das läuft an den meisten anderen Standorten eine ganze Nummer kleiner ab!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus