Autor Thema: Eine Brille vom Onlineoptiker  (Gelesen 812 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Eine Brille vom Onlineoptiker
« am: Montag, 21. Februar 2011 - 20:02:23 »
Ich habe vor vier Monaten mal eine Brille bei "Brille24.de" bestellt und ehrlich gesagt nicht besonders viel erwartet.
Ich hatte zwar nur positive Reviews gelesen aber Euro 45,- incl. Porto und Verpackung für jedes Modell und sämtliche Stärken/Tönungen hörte sich doch etwas zu gut an.
Als jahrzehntelanger Fuhlendorf-Kunde ist man da ganz andere Preise gewöhnt  ;D

Nachdem ich meine Neue (Modell "Nerd" ;) ) nun fleissig getragen habe kann ich Brille24 uneingeschränkt weiterempfehlen:

Qualität des Gestells/ der Gläser ist Super; es knarzt nichts, es wackelt nichts, die Gläser haben diese ganzen Beschichtungen, die sonst extra kosten und laut Augenarzt sind sie auch exakt nach meiner Vorgabe geschliffen.
Für das Warten auf seine Neue braucht man allerdings etwas Geduld...

Also: Wenn Jemand aus diesem Forum mal ein etwas verrückteres Modell ausprobieren möchte oder noch einen Sonnenbrille mit ausgefallener Glasfarbe sucht ohne dafür gleich ein paar hundert Euro in die Hand nehmen zu wollen - ich habe noch Gutscheincodes im Wert von 5,- die ich an Neukunden vergeben kann.
Einfach melden!

http://www.brille24.de/
« Letzte Änderung: Montag, 21. Februar 2011 - 20:03:56 von eilandhegel »
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.681
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #1 am: Montag, 21. Februar 2011 - 20:10:35 »
Hört sich ja interesant an,aber was ist mit anpassen und so????

          8) 8) 8) 8)
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

ae8090

  • Gast
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #2 am: Montag, 21. Februar 2011 - 21:12:02 »
Wie hat denn dieser "Optiker" Deinen Augenabstand gemessen, um die Brille korrekt anzupassen?

Bernd

  • Gast
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #3 am: Montag, 21. Februar 2011 - 21:31:44 »
Wie hat denn dieser "Optiker" Deinen Augenabstand gemessen, um die Brille korrekt anzupassen?
Solche Kleinigkeiten kann man bei dem Preis nicht erwarten. Man soll mit den Brillen nicht gut sehen können, nur "cool" aussehen. Vielen reicht das.

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #4 am: Montag, 21. Februar 2011 - 22:33:51 »
@ Koch Th: Ich habe die Bügel mit Wasserdampf aus dem Wasserkessel noch etwas enger gemacht, ansonsten passte alles perfekt, so in etwa wie meine Oakley ohne Stärke

@ae8090: Augenabstand misst man selber. Man druckt eine Schablone aus und stellt sich vor den Spiegel

@Bernd: Wenn ich mit der Brille nicht gut sehen könnte hätte ich dieses Thema nicht eröffnet, ich dachte das wäre deutlich geworden.
Den Augenabstand zu messen ist verblüffend einfach - man liest einfach den Wert ab der an der Pupillenmitte steht. Wenn man sich unsicher ist ob einem die Brille steht, kann man vorher ein Foto uploaden, sämtliche Maße der Brille stehen auf der Homepage, die kann man dann mit seiner alten Brille vergleichen um die Grösse einzuschätzen.
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.681
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #5 am: Dienstag, 22. Februar 2011 - 17:07:06 »
Gut ich werde mir die Internetadresse notieren. Habe nämlich grade meine Zusatzversicherung gekündigt.Zahnersatz+Brille  wird nur noch gegen Prämienerhöung bezahlt.
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Peppermint Patty

  • Gast
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #6 am: Mittwoch, 23. Februar 2011 - 17:48:06 »
Na, darüber freuen sich die heimischen Optiker sicher sehr...
Ich werde Euch dran erinnern, wenn Ihr das nächste Mal über Leerstände in Itzehoe jammert.

:abgelehnt

ae8090

  • Gast
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #7 am: Mittwoch, 23. Februar 2011 - 18:05:07 »
Na, darüber freuen sich die heimischen Optiker sicher sehr...
Ich werde Euch dran erinnern, wenn Ihr das nächste Mal über Leerstände in Itzehoe jammert.

:abgelehnt

oder über die Arbeitslosigkeit hier vor Ort.

ich kaufe, wann immer es geht, hier vor Ort bei Firmen, die hier vor Ort ihre Steuern bezahlen, Arbeitsplätze bereitstellen und unseren Kindern Ausbildplätze bieten.

Und 'ne Jeans bei Otto ist das eine. Aber eine Brille online zu kaufen? Und ich meine jetzt eine Brille und keine Lesehilfe, wie es sie mittlerweile an fast jedem Kiosk gibt. Sorry, aber da ist mir mein Augenlicht zu lieb und zu teuer für. Ich weiß, dass ich es eines Tages verlieren werde. Aber solange ich es noch habe, gehe ich pfleglich damit um. Sehr pfleglich.

Übrigens: Wenn an meiner Brille was ist, dann gehe ich hier in Itzehoe zum Optiker meines Vertrauens und der legt kurzerhand Hand an und dann passt die Brille wieder. Mach das mal mit Deinem Online-"Optiker". Bis wohin musst Du da laufen?

Offline Katja

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.484
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #8 am: Mittwoch, 23. Februar 2011 - 19:28:02 »
 :lach

Mal eben gegengerechnet:
bei Fielmann hättest Du eine Fassung aus 600 verschiedenen Modellen auswählen können - ZUM NULLTARIF (mit einer Jahresprämie von 10 Euro) hättest Du für die Gläser auch nix bezahlt und die Tönung pro Glas 3,75.
Du hättest also 17,50 Euro bezahlt und für 45 Euro gleich noch fast 2 weitere, verschiedene Brillen zum Wechseln gehabt - oder nur eine und noch ne Currywurst mit Pommes und einen Pudding! ;D

UND darüber hinaus hättest Du Deine PD nicht selbst mit einer ungenauen Papierschablone messen müssen UND man hätte Dir sogar die Refraktion kostenfrei gemacht. Das Richten, Anpassen und die 3-jährige Garantie und die Zufriedenheitsgarantie  kommen hier auch noch oben drauf, und die Krönung ist die Geld-zurück-Garantie.

Mörderschnäppsche im Internet!  :lach :lach :lach

Du mußt nicht rot werden, kann ja jedem mal passieren! ;D
For there is nothing either good or bad, but thinking makes it so.  - William Shakespeare-

Offline eilandhegel

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1.499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #9 am: Mittwoch, 23. Februar 2011 - 22:34:40 »
Meine Güte, Leute, das muss doch jetzt nicht wieder eine Grundsatzdiskussion werden bis sich jemand abmeldet oder an die Katzenhilfe spendet!

Alles was ich sagen wollte war das ich mit meiner Brille im speziellen und Brille24 im allgemeinen zufrieden war und Gutscheine vergeben kann, wenn Interesse besteht.
"Everybody is a genius. But if you judge a fish by its ability to climb a tree, it will live its whole life believing that it is stupid."
A. Einstein

Kuno

  • Gast
Re: Eine Brille vom Onlineoptiker
« Antwort #10 am: Donnerstag, 24. Februar 2011 - 07:07:55 »
Meine Güte, Leute, das muss doch jetzt nicht wieder eine Grundsatzdiskussion werden bis sich jemand abmeldet oder an die Katzenhilfe spendet!

Alles was ich sagen wollte war das ich mit meiner Brille im speziellen und Brille24 im allgemeinen zufrieden war und Gutscheine vergeben kann, wenn Interesse besteht.

So sind wir halt  :)