Autor Thema: Bayern München  (Gelesen 24332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bayern München
« Antwort #240 am: Mittwoch, 13. Mai 2015 - 00:22:19 »
Gewonnen. Und doch verloren. Aber immerhin erhobenen Hauptes.
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Hyperaktiv

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2.208
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bayern München
« Antwort #241 am: Mittwoch, 13. Mai 2015 - 16:28:29 »
Gewonnen. Und doch verloren. Aber immerhin erhobenen Hauptes.

Wenn die sich nicht einen Gang zurück genommen hätten, wäre es nichts mit " Bayern-Sieg " geworden. :lach

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bayern München
« Antwort #242 am: Mittwoch, 13. Mai 2015 - 17:28:26 »
Gewonnen. Und doch verloren. Aber immerhin erhobenen Hauptes.
Wenn die sich nicht einen Gang zurück genommen hätten, wäre es nichts mit " Bayern-Sieg " geworden. :lach


...hier zählt offensichtlich schon die reine Bemühung.
NEIN - Hr. Sammer braucht sich nicht für den Titel zu entschuldigen  ;)
Mit der Abwehr eher wunderlich - wenn man im Sturm auch keine Tore erzielt...
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bayern München
« Antwort #243 am: Dienstag, 19. April 2016 - 20:29:31 »

NUR HEUTE - das Triple kommt näher.

Nur noch die Bremer gleich kurz weghauen (letzte Partie 5:0) ... und das zweite Halbfinale lockt.
Meister sind SIE sowieso schon  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bayern München
« Antwort #244 am: Mittwoch, 20. April 2016 - 12:48:55 »

Irgendwie hat es gereicht - nicht mehr!
Gegen kecke Bremer brauchte man zur Vorentscheidung sogar eine einwandfreie Schwalbe - Marke "Vidal" !
Dafür hat sich dann sogar der Doppeltorschütze Müller anschließend öffentlich geschämt - das tut dem Ruf des Kollegen nicht besonders gut...
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bayern München
« Antwort #245 am: Montag, 25. April 2016 - 12:04:52 »
Egal. Gewonnen ist gewonnen.
Bei Bayern zieht man sich eben gerne an Details hoch. Oder fällt über sie her, wenn sie halt mal verlieren. Der Preis des Erfolges...

MIA SAN MIA!

 :bayern

 
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Brilonius

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
  • Und? Muß!
Re: Bayern München
« Antwort #246 am: Samstag, 21. Mai 2016 - 23:19:27 »
Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten und manchmal auch etwas länger und am Ende gewinnen immer die Bayern... wie langweilig.

Offline Hägar

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.725
  • Geschlecht: Männlich
  • ja ja....
Re: Bayern München
« Antwort #247 am: Samstag, 21. Mai 2016 - 23:36:54 »
...deswegen haben sie so viele Fans...man ist halt gern Sieger.... ;).....sei es gegönnt.....dies schreibt ein absolut Nicht-Fußballinteressierter.....

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bayern München
« Antwort #248 am: Samstag, 21. Mai 2016 - 23:44:17 »
Ein Fußballspiel dauert 90 Minuten und manchmal auch etwas länger und am Ende gewinnen immer die Bayern... wie langweilig.

Tja - der Lauf der Dinge, parallel zur richtigen...Geld schießt Tore.
AG # 1 besiegt AG #2  :-\
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bayern München
« Antwort #249 am: Donnerstag, 20. April 2017 - 09:19:56 »

...es gibt bessere Verlierer als die Bayern - und deutlich bessere Mannschaften.
Dann sind wir halt mal nicht "on the top" in Europa!
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline Koch Th

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3.564
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bayern München
« Antwort #250 am: Donnerstag, 20. April 2017 - 09:25:45 »

...es gibt bessere Verlierer als die Bayern - und deutlich bessere Mannschaften.
Dann sind wir halt mal nicht "on the top" in Europa!
 




Habe ich im Radio gehört : Herr Beckenbauer soll fürchterlich ausgerasstet sein . Und alle anderen hatten Schuld .Oder so  :police:
Mit Jungen Leuten bleibt mann jung

Offline NF

  • Administrator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4.728
  • Geschlecht: Männlich
  • Am ENDE wird alles gut
    • NFsGalerie
Re: Bayern München
« Antwort #251 am: Mittwoch, 26. April 2017 - 22:43:47 »


...die Saison zum Vergessen - aus dem Triple wird maximal noch ein trauriger Einser (in der BuLi).

Den Nord-Lüdenscheidern gönne ich nach all den Geschehnissen der letzten Wochen die vierte Berlin-Fahrt am Stück...immerhin als erster deutscher Club  ;)
Mit einem Hammer in der Hand sieht
VIELES nach einem Nagel aus

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bayern München
« Antwort #252 am: Donnerstag, 27. April 2017 - 10:43:23 »
Ui. Der FCB hat mal eine schwache Saison. Ja , ja....

Wird aber dann das 5. Mal in Folge Deutscher Meister; das muss ihnen erst mal jemand nachmachen.

Klar, die Ansprüche meiner Bayern sind hoch; das können sie auch sein. Ziele setzt man sich um sie erreichen zu können. Klappt halt nicht immer.
Zudem ist es wie so oft: Trainerwechsel, eine Mannschaft im Umbruch. Kein Beinbruch.

Andere kämpfen da eher am unteren Ende, das ist ja auch ehrenvoller.... hm. Und die wären froh, wenn sie auin absehbarer Zeit überhaupt mal einen "traurigen Einser" holen könnten.

Und es belebt doch die Fussballszene. Wenn Bayern immer alles gewinnen würde, dann fände auch ich das irgendwann langweilig.

 :bayern



Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆

Offline Brilonius

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 647
  • Geschlecht: Männlich
  • Und? Muß!
Re: Bayern München
« Antwort #253 am: Donnerstag, 27. April 2017 - 14:53:30 »
Arroganz  - Sympathie  2:3, ein tolles Ergebnis.

Aus "mia san mia" wurde "mia warn mia" oder auch "mia san olle Zipfeklatscha".

Offline ToRü | ToРуз

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 9.407
  • Geschlecht: Männlich
  • ☆☆☆☆
Re: Bayern München
« Antwort #254 am: Freitag, 28. April 2017 - 14:59:50 »
Selbstbewusste Erfolgsmenschen werden gerne als arrogant verschrien; meist von denen, die weniger selbstbewusst und weniger erfolgreich sind.

Der FCB betrachtet die anderen Mannschaften nicht als geringwertig und behandelt sie nicht überheblich; der FCB kennt seinen eigenen Wert, sein Leistungsvermögen, seine Schwächen. Und das nennt man Selbstbewußtsein.

Keine Mannschaft kann auf ewig die gleiche Leistung auf hohem Niveau bringen; selbst die erfolgreichsten Menschen haben mal durchhänger.

Arrogante Menschen verdecken damit eher ihr eher geringes Selbstbewußtsein, halten durch Arroganz Distanz aus Unsicherheit..

Es bleibt beim selbstbewussten "Mia san mia"!
« Letzte Änderung: Freitag, 28. April 2017 - 15:10:57 von ToRü | ToРуз »
Respektiere jede Meinung. Gefallen muss sie mir ja nicht. Und das sag ich dann auch.
Toleranz ist immer die Toleranz der anderen.
☆☆☆☆