Autor Thema: 80er Jahre  (Gelesen 2352 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

westiemoon

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #30 am: Freitag, 02. Juli 2010 - 15:00:48 »
Duftpatronen im Füller...auch eine Offenbahrung...herrlich.

Ölixdorferin

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #31 am: Freitag, 02. Juli 2010 - 16:03:07 »
wir haben uns regelmäßig in der koch`s kuhle zum baden getroffen sin da vom bagger immer hinein ins kühle naß um dann abends bei lecker bierchen und lagerfeuer von der zukunft zu schwärmen
(von wegen viel geld machen um die welt reisen und jedes jahr wieder an der selben stelle treffen )

das lieblingseis bei mir war das erdbeereis BERRY voll lecker und sonst waren wir auch im alten club hinten am tresen bei axel war schon ne richtig geile zeit ich möchte diese nicht missen

Michael Hein

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #32 am: Freitag, 02. Juli 2010 - 16:30:35 »
... im alten club ... war schon ne richtig geile zeit ich möchte diese nicht missen

 ditoguen

Offline peka

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 80er Jahre
« Antwort #33 am: Freitag, 02. Juli 2010 - 18:36:16 »
@ Katja: falls noch nicht geschehen,mußt dir unbedingt mal das Musical 'we will rock you' ansehen.. zwar singt keiner so gut wie Freddy, aber es lohnt sich und sorgt für Gänsehaut und  :'(

höre seit den 80ern auch Marillion und Bon Jovi... wurde geprägt von meinen großen Geschwistern  ;D aber auch mit the police... pink floyd...

adidas... jo! trag heut noch Samba... meine Freundinnen trugen meist die Allround... konnte ich mir aber nicht leisten...
regelmäßig wurden die Dreieckstücher aus Papas Verbandskasten geklaut und bunt eingefärbt  ;D
naja und die Haare auch ::)

Dann die ganzen Abschluß-und Scheunenfeten... jaaaa war schon lustig! Ich weiß bis heute nicht wie ich die Cola-Whisky runterbekommen hab...

so richtig prägend für mich war eigentlich nur die mitte der 80er...  ab 1988 war schon wieder "vorbei"... raus aus dem Elternhaus... Heirat und Mutterglück...


Offline delling

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 80er Jahre
« Antwort #34 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 08:44:21 »
Musikmäßig schwappte in den 80´ gern aus der ehemaligen DDR auch die Rockmusik von "Karat" zu uns Westlern hinüber. Jeder kennt den melodischen Rocksong "Über sieben Brücken" und die verschiedenen Alben angefangen von "Albatros" über "Schwanenkönig" bis hin zu "Blauer Planet" dürften noch in manch einem Plattenschrank noch als LP vorhanden sein. Dann wurde es still um die Gruppe, denn Sänger Herbert Dreilich verstarb 2004 an Krebs und somit verstummte die prägende Stimme der Ost-Rock Gruppe. Vor wenigen Jahren trat jedoch Sohn Claudius Dreilich in die Fußstapfen seines Vaters. Auf der Kieler Woche konnte ich mich auf dem Rathausplatz bei "Rock meets Classic" am vergangenen Wochenende davon überzeugen, dass Claudius fast genau die gleiche Gesangstimme hat... Unglaublich... Dazu eine tolle Bühnenshow, die das ganze Publikum mitriss. Wer also künftig etwas von weiteren Auftritten dieser Gruppe liest : Unbedingt hingehen!

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: 80er Jahre
« Antwort #35 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 13:34:18 »
Ich glaube ja, dass einige sich in der Zeit vertun.
Wir reden hier von den 80ern!!!

Karat und Über sieben Brücken.. war 1979, steht zumindest auf meiner Platte.

Queen in den 80ern?
-Bohemian Rhapsody 1975
-Killer Queen 1974
-Fat bottomed Girls 1978
-Bycicle Race 1978
-You're my best friend 1975
-Don't stop me now 1978
-Crazy little thing called love 1979
-Somebody to love 1976
-Now I'm here 1974
Good old fashioned lover boy 1976
-Seven seas of rhye 1974
-We will rock you 1977
-We are the champions 1977

Auch AC/DC hatten Anfang der 80er ihr Pulver verschossen:

Die Alben
-High Voltage 1976
-Dirty deeds done dirt cheep 1976
-Let there be rock 1977
-Powerage 1978
-Highway to hell 1979

Also immer schön im richtigen Jahrzehnt bleiben.

Es fällt mir immer wieder auf, dass meine jüngeren Kollegen sich an die tollen
80er erinnern, aber fälschlicherweise dutzendweise Sachen aus 70ern aufzählen.

Paul Schrader

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #36 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 13:41:20 »
Queen in den 80ern?

Kleiner Ausschnitt aus der Diskografie gefällig?

1980    Save Me    #5 Niederlande, #11 Großbritannien, #42 Deutschland
1980    Play the Game    #8 Schweiz, #12 Italien, #14 Großbritannien, #15 Niederlande, #40 Deutschland, #42 USA
1980    Another One Bites the Dust    #1 Argentinien, Guatemala, Kanada, Spanien, USA (4x Platin); #4 Irland; #6 Deutschland, Österreich; #7 Großbritannien, #8 Schweiz, #14 Niederlande: #10 Italien. (Queens meistverkaufte Single)
1980    Need Your Loving Tonight    #44 USA
1980    Flash (Single-Remix)    #1 Österreich, #2 Italien, #3 Deutschland; #10 Großbritannien, Irland; #13 Australien, #18 Niederlande, #42 USA
1981    Under Pressure (mit David Bowie)    #1 Argentinien, Großbritannien (Silber), Kanada, Niederlande; #2 Irland, #6 Neuseeland, #8 Australien; #10 Österreich, Schweiz; #21 Deutschland, #29 USA, Italien
1982    Body Language    #3 Kanada; #5 Spanien, #6 Niederlande; #11 Österreich, USA; #16 Italien; #25 Großbritannien; #27 Deutschland; #28 Australien
1982    Las Palabras de Amor    #1 Polen, #10 Irland, #17 Großbritannien, #68 Deutschland
1982    Calling All Girls    #60 USA
1982    Back Chat (Single-Remix)    #40 Großbritannien, #69 Deutschland
1984    Radio Ga Ga    #1 Belgien, Irland, Italien, Niederlande, Schweden; #2 Deutschland, Großbritannien (Silber), Norwegen, Österreich, Polen, Italien; #3 Australien, Schweiz, #4 Südafrika, #6 Spanien, #16 USA
1984    I Want to Break Free (Single-Remix)    #1 Belgien, Niederlande, Österreich, Südafrika; #2 Irland, Schweiz; #3 Großbritannien (Silber), #4 Deutschland, #5 Spanien, #45 USA
1984    It's a Hard Life    #2 Irland, #6 Großbritannien, #26 Deutschland, #72 USA
1984    Hammer to Fall (Single-Version)    #13 Großbritannien
1984    Thank God It's Christmas    #21 Großbritannien, Österreich; #57 Deutschland
1985    One Vision (Single-Version)    #7 Großbritannien, #26 Deutschland, #37 Italien, #61 USA
1986    Princes of the Universe    #32 Australien (erschienen in den USA, Kanada und Australien)
1986    A Kind of Magic    #3 Großbritannien; #4 Irland, Niederlande, Schweiz; #6 Deutschland, Spanien; #12 Österreich; #42 USA
1986    Friends Will Be Friends    #5 Irland, #14 Großbritannien, #17 Niederlande, #20 Deutschland, #49 Italien
1986    Who Wants to Live Forever (Single-Version)    #24 Großbritannien, #49 Italien, #52 Deutschland
1986    Pain Is So Close to Pleasure (Single-Remix)    #26 Niederlande, #57 Deutschland
1989    I Want It All (Single-Version)    #2 Niederlande; #3 Großbritannien (Silber), Irland; #4 Italien, Norwegen; #8 Schweiz; #9 Deutschland; #11 Österreich; #50 USA
1989    Breakthru    #4 Niederlande, #6 Irland, #7 Großbritannien, #24 Italien, Deutschland
1989    The Invisible Man    #4 Niederlande, #12 Großbritannien, #21 Italien,#31 Deutschland
1989    Scandal    #16 Niederlande, #25 Großbritannien
1989    The Miracle    #21 Großbritannien, #78 Deutschland

Offline ThK

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 5.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Sorry, hab's vergessen!
    • Besuch mich mal
Re: 80er Jahre
« Antwort #37 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 13:44:16 »
Also "Flash" ist ja wohl das Gruseligste, was Queen je rausgebracht hat.

Ich habe auch eher die Erfoglshits aufgezählt.
In den 80ern wurde Queenplatten doch nur noch aus Mitleid gekauft  :ironie

Offline peka

  • Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Weiblich
Re: 80er Jahre
« Antwort #38 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 14:01:48 »
@Thk
1980 war ich grad mal 10 Jahre alt, da hab ich mir noch keine Platten gekauft, daher hörte ich das, was meine älteren Geschwister hörten ;-)
aber mit flash gebe ich dir recht... ich mag von Queen alle Songs, aber flash drücke ich heut noch weiter... das war die Musik zu dem Film "Flash Gordon"...  die Neuverfilmung von Dino de Laurentis entstand 1980 mit Sam J. Jones, Timothy Dalton, Max von Sydow, Melody Anderson und Ornella Muti. Mit dem Film zusammen war der Song erträglich  ;D

mitte und eher ende der 80er kaufte ich dann meine ersten eigenen Platten...

ich höre auch heute nicht immer nur das was gerade in den Charts läuft, sondern das was mir gefällt... die Songs könnten dann allerdings auch schon einige Jahre "alt" sein

@Paul Schrader danke für die Auflistung  :-*

Michael Hein

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #39 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 14:37:06 »
1981 in Brockdorf

Michael Hein

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #40 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 14:52:32 »
1981 in Brockdorf

und natürlich das Roskilde Festival! Da haben wir jede Menge Bier nach DK importiert  ;D

Paul Schrader

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #41 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 15:25:24 »
Es gibt eine weitere Musikgruppe, die ihren Durchbruch in den 80ern hatte und heute noch erfolgreich ist: Depeche Mode.


Capitano

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #42 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 15:32:32 »
und heute genauso sch.. wie damals. >:D

Kuno

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #43 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 21:18:43 »
Also ich hab von der DB zur Stadt gewechselt,war in Brokdorf dabei (1981?) und musste am Wochenende das Rathaus vor den Demonstranten beschützen. Dort hatten wir eine Hundertschaft aus Bayern stationiert, mann war das ein Spass !

                                                                    :bierfass :bierfass

                                                                                    :bier:
« Letzte Änderung: Samstag, 03. Juli 2010 - 21:21:33 von Kuno »

Ölixdorferin

  • Gast
Re: 80er Jahre
« Antwort #44 am: Samstag, 03. Juli 2010 - 22:13:34 »
und heute genauso sch.. wie damals. >:D

das mag deine meinung sein ich fand diese band damals auch total (achtung paßt glaube ich auch in diese zeit)

  OBERAFFENTITTENGEIL